Mittwoch, 07. Dezember 2022, 21:31:20

Neu von Kirsch Import: Waterford, Signatory Single Casks, Tamdhu Cigar Malt 2, neue Starward und WhistlePig Premium Rye

Über ein Dutzend neue Whiskys aus allen Ecken Schottlands und der Welt warten in Kürze beim Händler Ihres Vertrauens auf Whiskyfreunde

Jede Menge neue Abfüllungen bringt Kirsch Import in den nächsten Wochen in den deutschen Handel – darunter drei hochinteressante Abfüllungen der Waterford Distillery von Mark Reynier, sieben Einzelfassabfüllungen von Signatory, den neuen Tamdhu Cigar Malt in der zweiten Ausgabe, Neues aus Australien von Starward und Premium Ryes von WhistlePig.

Ohne viel Vorrede – Hier sind sie:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Back to the roots mit Waterford: Single-Malt-Premieren aus Erbgetreide & Torfmalz

Wer wirklich wissen will, was Whisky ausmacht, ist bei Waterford an der richtigen Adresse. Die hochmoderne Destillerie aus dem Südosten Irlands baut auf einen Grundsatz: Gerste ist die Quelle der aromatischen Vielfalt von Malt Whisky. Auf der wegbereitenden Suche nach dem natürlichsten Whiskygeschmack hat Waterford nun Aromen aus einer vergangenen Ära wieder zum Leben erweckt.
 
Der Waterford Heritage: Hunter 1.1 baut auf die gleichnamige alte Gerstensorte, die seit den 1970ern aus der irischen Landschaft verschwunden war. Das aromatisch einzigartige Erbgetreide wurde mühevoll aus nur 50 Gramm Samen gezüchtet und über mehrere Jahre hinweg vervielfältigt, bevor der Ertrag für die Destillation genügte. Oder wie Mark Reynier sagt: „You have to be a bit mad to do it.“ Aus der ersten Ernte wurden nur 50 Fässer destilliert. Hunter zeigt auf bemerkenswerte Art, wie Whisky vor der Zeit massenproduzierten Getreides wirklich geschmeckt hat.

Auch mit zwei weiteren Neuheiten kehrt Waterford zu den ursprünglich landestypischen Whisky-Aromen zurück: Als erste Brennerei seit den 1850er Jahren nutzt Waterford irischen Torf! Mit dem Rohstoff kennt sich Mark Reynier, Kopf hinter ikonischen Whiskys wie Octomore, bestens aus. Nun kombiniert er erstmals Torf aus Irland mit irischer Gerste einzelner Farmen und kreiert einen einzigartigen Terroir-Abdruck. Lokalität schmecken wie nie, das können eingefleischte Whisky-Fans nun mit Waterford Peated: Ballybannon 1.1 und Waterford Peated: Fenniscourt 1.1. Die Gerste beider Betriebe wurde über Torf aus Ballyteige im County Kildare gedarrt – für Fenniscourt auf 38ppm und für Ballybannon auf 47ppm.

Heritage: Hunter 1.1
Waterford Irish Single Malt Whisky

3 Jahre, 2 Monate, 6 Tage
Dest. 23/02/2019
Abgef. 08/2022
Herkunft: Irland
Fasstyp: 45% First Fill American Oak Casks, 21% Premium French Oak Casks (Château Palmer), 18% Virgin American Oak Casks, 16% Vin Doux Naturel Casks (Rivesaltes)
50% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Peated: Ballybannon 1.1
Waterford Irish Single Malt Whisky

3 Jahre, 8 Monate, 7 Tage
Dest. 17/09/2022
Abgef. 08/2022
Herkunft: Irland
Fasstyp: 38% First Fill American Oak Casks, 30% Premium French Oak Casks (Margaux, Château Palmer), 21% Virgin American Oak Casks, 11% Vin Doux Naturel Casks (Sauternes)
50% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Peated: Fenniscourt 1.1
Waterford Irish Single Malt Whisky

3 Jahre, 8 Monate, 5 Tage
Dest. 10/09/2018
Abgef. 08/2022
Herkunft: Irland
Fasstyp: 33% First Fill American Oak Casks, 29% Vin Doux Naturel Casks (Sauternes, Oloroso), 20% Premium French Oak Casks (Château Lafite Rothschild, Château Latour), 18% Virgin American Oak Casks
50% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Signatory Einzelfass-Parade: Bis zu 16 Jahre alte Genusserlebnisse

Mit seinen Abfüllungen macht Andrew Symington Genießern Tropfen zugänglich, die ihnen für gewöhnlich verborgen bleiben. Dazu zählen spezielle Jahrgangswhiskys aus einer geschlossenen Brennerei ebenso wie Single Malts aus seltenen Einzelfässern oder Destillerien, die schwerpunktmäßig Whisky für Blends produzieren.
 
Wie Aultmore. Der Single Malt der Destillerie war lange Zeit ein Underdog. Signatory reifte den von Kräutern und Gewürzen geprägten Speysider im First Fill Sherry Butt zum Aultmore 2006/2022 heran. Archetypisch für die Highlands ist Single Malt von Fettercairn. Aus dem Bourbon Barrel Nr. 107686 füllte Signatory gerade einmal 174 Flaschen des Fettercairn 2006/2022 ab.
Von den westlichen in die östlichen Highlands führt der Glencadam 2011/2022 aus der traditionell arbeitenden kleinen Brennerei, während der fruchtige, 9 Jahre im First Fill Sherry Butt gereifte Strathmill 2013/2022 wieder in die Speyside lenkt.

Zwei Abfüllungen führen auf DIE Whiskyinsel: Den Caol Ila 2013/2022 verpackte Signatory für 9 Jahre in einem Charred Wine Hogshead. Dort entwickelte der Islay Single Malt einen ebenso schönen Goldton wie der Bunnahabhain Staoisha 2014/2022, der bei 61,2% vol. Cask Strength Torfrauch und Noten aus dem Refill Sherry Butt Nr. 10397 verbindet.
Auch milden Single Grain Whisky mit Noten von Getreide und Karamell kombinierte Andrew Symington mit einem Sherry Butt. Das Ergebnis: der Cameronbridge 2009/2022.

Aultmore 2006/2022
Signatory Vintage Speyside Single Malt Scotch Whisky
Selected by Kirsch Import

16 Jahre
Dest. 10/04/2006
Abgef. 28/07/2022
Herkunft: Schottland, Speyside
Fasstyp: First Fill Sherry Butt
Fassnr. 900189
599 Flaschen
64,8% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Fettercairn 2006/2022
Signatory Vintage Highland Single Malt Scotch Whisky
Selected by Kirsch Import

15 Jahre
Dest. 20/11/2006
Abgef. 28/07/2022
Herkunft: Schottland, Highlands
Fasstyp: Bourbon Barrel
Fassnr. 107686
174 Flaschen
53,1% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Glencadam 2011/2022
Signatory Vintage Highland Single Malt Scotch Whisky
Selected by Kirsch Import

11 Jahre
Dest. 23/02/2011
Abgef. 29/07/2022
Fasstyp: Second Fill Bourbon Barrel
Fassnr. 800116
202 Flaschen
62,6% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Strathmill 2013/2022
Signatory Vintage Speyside Single Malt Scotch Whisky
Selected by Kirsch Import

9 Jahre
Dest. 16/01/2013
Abgef. 28/07/2022
Herkunft: Schottland, Speyside
Fasstyp: First Fill Sherry Butt
Fassnr. 800587
266 Flaschen
62,7% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Caol Ila 2013/2022 – Peated
Signatory Vintage Islay Single Malt Scotch Whisky
Selected by Kirsch Import

9 Jahre
Dest. 13/06/2013
Abgef. 28/07/2022
Herkunft: Schottland, Islay
Fasstyp: Charred Wine Hogshead
Fassnr. 325550
267 Flaschen
60,2% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Bunnahabhain Staoisha 2014/2022 – Peated
Signatory Vintage Islay Single Malt Scotch Whisky
Selected by Kirsch Import

7 Jahre
Dest. 13/10/2014
Abgef. 28/07/2022
Herkunft: Schottland, Islay
Fasstyp: Refill Sherry Butt
Fassnr. 10397
603 Flaschen
61,2% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Cameronbridge 2009/2022
Signatory Vintage Lowland Single Grain Scotch Whisky
Selected by Kirsch Import

13 Jahre
Dest. 04/02/2009
Abgef. 28/07/2022
Herkunft: Schottland, Lowlands
Fasstyp: Second Fill Sherry Butt
Fassnr. 4
623 Flaschen
63% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Neuer Hochgenuss zur Zigarre: Der Tamdhu Cigar Malt II

Tamdhu knüpft an den Erfolg des ersten Cigar Malts an: Die neue Abfüllung Tamdhu Cigar Malt II ist eine Hommage an die traditionelle Genusskombination aus Zigarre und Whisky. Der Speyside Single Malt Scotch Whisky verfügt über ein robustes Geschmacksprofil, das den feinsten Zigarren standhält und ihr reiches Aroma ergänzt.
Ohne Kühlfiltration und mit 53,8% vol. abgefüllt, ahmt der Whisky die Würze, das Aroma und das Mundgefühl von gealterten Tabakblättern nach. Das Ergebnis: eine vielfältige Textur und kräftiger Geschmack.
 
Wie für die Whiskybrennerei vom Ufer des Flusses Spey üblich, reifte auch der neue Cigar Malt in ausgewählten First Fill European Oak Sherry Casks, vorbelegt mit Starkwein vom Typ Oloroso. Tamdhu setzt bereits seit der Gründung im Jahr 1897 auf die andalusischen Fässer. Seit einigen Jahren reifen die Speyside Single Malts der Destillerie ausschließlich in Oloroso Sherry Casks – Eckpfeiler für den intensiven, fruchtigen Geschmack und die natürliche Farbtiefe der Whiskys.

Tamdhu Cigar Malt II
Speyside Single Malt Scotch Whisky

Herkunft: Schottland, Speyside
Fasstyp: First Fill European Oak Oloroso Sherry Casks
53,8% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Whisky done different: Moderne Single Malts von Starward

Maximal 396 Feinschmecker dürfen sich auf Exklusives aus einem einzelnen australischen Rotweinfass freuen. Das Starward Single Barrel 2017/2021 für Kirsch Import reifte zunächst in einem Red Wine Barrel aus Australiens ältester Weinregion. Für seine opulenten Weine ist das Barossa Valley weltweit bekannt. Veredelt wurde der Single Malt Australian Whisky anschließend im ausgebrannten Rotwein-Hogshead. Intensiv in Melbournes wildem Wetter gereift, entstand ein moderner Whisky mit einem verlockenden Profil aus gelben Pfirsichen, Ananas und Eichentönen.
 
Ein Single Malt mit eigener Fangemeinde: Starward Ginger Beer Cask #7 ist bereits die siebte Auflage der experimentellen Fasskombination. In den eigenen Whiskyfässern lagert Starward zunächst ein mit Ingwer, Zitronengras und Zitrusschalen selbst gebrautes Bier. So entstehen spannende Casks, die Starward für das Finale eines fruchtigen Blends aus Rotwein- und Apera-Fässern, der australischen Version von Sherry, nutzt. Neugierige Genießer belohnt Starward Ginger Beer Cask #7 mit Aromen wie Ingwer, Vanille oder Ananas.

Starward Single Barrel 2017/2021
Australian Single Malt Whisky
Exclusively bottled for Kirsch Import

Dest. 08/2017
Abgef. 09/2021
Herkunft: Australien, Melbourne
Fasstyp: Red Wine Barrel (Barossa Valley), Charred American Oak Red Wine Hogshead (Finish)
Fassnr. 10356
396 Flaschen
56,7% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Starward Ginger Beer Cask #7
Australian Single Malt Whisky
Project Series

Dest. 2018
Abgef. 2022
Herkunft: Australien, Melbourne
Fasstyp: Apera Cask, Red Wine Barrels, Ginger Beer Casks (Finish)
48% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Neue Ära für Rye Whiskey: Der WhistlePig Premium-Rye

Mit der Vision, Rye neu zu erfinden, errichtete eine Gruppe von Enthusiasten im US-Bundestaat Vermont eine eigene Brennerei. Seit 2007 ist WhistlePig auf einer Farm in Shoreham mit über 500 Hektar Ackerland für den Roggen- und Getreideanbau zu Hause. Von hier aus machte das vielleicht rebellischste Team der Branche WhistlePig zur führenden Destillerie für Premium-Rye-Whiskey in Nordamerika.
 
Die außergewöhnlichen, geschmacksintensiven Abfüllungen bestehen aus fast 100 Prozent Roggen (vorgeschrieben sind nur mind. 51 Prozent). Der WhistlePig Small Batch Rye 10 y.o. ist das Original der Range – ein 100-prozentiger Rye Whiskey, aus kanadischem Bestand gerettet und in Virgin Oak sowie Bourbon Casks zu einem der höchstprämierten Rye Whiskeys der Welt veredelt.
 
Der komplexe WhistlePig Old World Rye 12 y.o. ist die Summe dreier Finishes. Auf über eine Dekade in neuen amerikanischen Weißeichenfässer folgte eine dreigeteilte Nachreifung in Portwein-, Sauternes- und v.a. Madeira-Fässern. Einer der ältesten von WhistlePig abgefüllten Whiskeys ist zugleich der erste, der in Vermont Estate Oak reifte. WhistlePig Estate Oak Rye 15 y.o. entwickelt in der Eiche mit mehr Ringen tiefere Aromen – wie Orange, Toffee und Leder.

WhistlePig Small Batch Rye 10 y.o.
A Blend of Straigth Rye Whiskeys

10 Jahre
Herkunft: USA, Vermont
Fasstyp: Virgin Oak Casks, Bourbon Casks (Finish)
50% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

WhistlePig Old World Rye 12 y.o.
Wine Cask Finished

12 Jahre
Herkunft: USA, Vermont
Fasstyp: Virgin Oak Casks, Madeira, Sauternes & Port Casks (Finish)
43% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

WhistlePig Estate Oak Rye 15 y.o.
Straigth Rye Whiskey

15 Jahre
Herkunft: USA, Vermont
Fasstyp: Virgin Oak Casks, Vermont Oak Casks (Finish)
46% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -