Bowmore 12yo
 

Erst zu beginn des letzten Monats konnten wir über einen neuen „teuersten Whisky der Welt“ berichten. Beim Auktionshaus Bonhams erziele eine Flasche The Macallan Valerio Adami 1926 den Rekordpreis von £ 848,750 (wir berichteten). Doch nun ist dieser Rekord nur noch Geschichte.

Bei Auktionshaus Christie’s in London erzielte eine Flasche The Macallan 1926 handbemalt von Michael Dillon heute morgen das Rekordergebnis von £1,200,000. Wir müssen hier etwas genauer sein: Es ist die einzige Flasche The Macallan 1926, die von Michael Dillon bemalt wurde.

Das Fass 263 wurde von Macallan 1926 abgefüllt, dieser Whisky durfte ganze 60 Jahre reifen. Als das Fass 1986 abgefüllt wurde, ergab es nur noch 40 Flaschen. Die Künstler Valerio Adami und Peter Blake erhielten jeweils 12, Michael Dillon eine einzige. Alle drei Künstlern gestalteten ihre Flasche(n), seit dem sind diese Abfüllungen bei Sammlern sehr begehrt und erzielen bei Auktionen Höchstpreise. Wie viele dieser Flaschen überhaupt noch existieren, ist nicht bekannt. Sie tauchen jedoch regelmäßig bei Versteigerungen auf.