Sonntag, 20. September 2020, 03:48:43

PR: 12. Whisky´n´More 2020 am 6. und 7. März 2020 in Hattingen

Der Messewhisky ist ein deutscher Rye in Fassstärke

Wee Beastie AUT

Zum 12. Mal startet am 6. März 2020 die Whisky´n´More, die Whiskymesse für unabhängige Whiskyhersteller und Importeure in Hattingen.

Der Veranstalter hat uns dazu interessante und nützliche Infos übermittelt, die wir natürlich wie immer gerne mit unseren Lesern teilen. Hier alles Wissenswerte dazu:


Presseinfo zur 12. Whisky´n´More 2020

„Wildwasser statt Mainstream“-die ultimative-Whiskymesse für unabhängige Whiskyhersteller und Importeure

Bei der 12. Ausgabe dieser bereits traditionellen Veranstaltung ist die Ausrichtung hin zu neuen innovativen Produzenten und deren Whisky. So ist neben vielen weiteren Neuigkeiten der Messewhisky erstmals kein schottischer und auch kein Malt sondern ein deutscher Rye in Fassstärke. Das ist auch ein weiteres Merkmal der Messe. Wir wollen weg von den verdünnten Supermarkt- und Discounterwhiskies minderer Qualität.

Ruhezonen, zum Whisky passende Programmpunkte und Spezialitäten, wie heimische Craft-Biere kleiner Brauereien wie artverwandte Edelspirituosen, Schokolade und Kaffeesorten, Kunst und Accessoires sorgen für Abwechslung.

Wieder dabei sind auch heimische Brennereien…denn in einem guten Fass braucht ein fein gebranntes deutsches Destillat sich (im wahrsten Sinne des Wortes) nicht vor der ausländischen Konkurrenz zu verstecken.

Thementastings in speziell ausgestatteten und personell betreuten Räumen mit renommierten Kennern der Whiskyszene vermitteln den Besuchern einen facettenreichen Blick hinter die Kulissen des Whiskybusiness.

Darüber hinaus wird die kostenlose Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel in Zusammenarbeit mit der BOGESTRA auf das gesamte VVR Gebiet erweitert.

Hiermit laden wir am 6. und 7. März 2020 herzlich zur 12.Auflage derWHISKY´N´MORE, der Publikums- und Fachmesse zum Thema Whisk(e)y in die Räumlichkeiten des LWL-Industriemuseums und der Gastronomie des HENRICHS  in Hattingen ein.

Die Messe ist geöffnet am Freitag, dem 6. März 2020 von 16 bis 22 Uhr und am Samstag, dem 7. März 2020 von 12 bis 20 Uhr.

Eintritt: 12,00€ incl Tastingglas,Museumsbesuch und freier Fahrt mit dem ÖPNV

Weitere Infos und Tickets unter : www.whiskynmore.de    

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: The Caskhound mit neuen Bottlings für September 2020

THE CASKHOUND aka Tilo Schnabel läutet mit seinem dritten Bottling 2020 den Herbst ein

Whiskyfun: Angus verkostet Highlander

10 Abfüllungen aus den Highlands

Fremde Federn (115): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Paul John Mithuna – einer der drei besten Whiskys der Welt in der Whisky Bible 2021 von Jim Murray

Der Nachfolger des Paul John Kanya kommt im November in den Handel

PR: Lagavulin Jazz 2020 – ab 3. Oktober bei Lagavulin erhältlich

Der neue Lagavulin Jazz ist 22 Jahre alt und wird exklusiv bei der Destillerie verkauft

Ab 1. Oktober: das neue Malt Whisky Yearbook 2021

665 Destillerien werden in diesem Jahr ausführlich und auf aktuellem Stand beschrieben - und das ist nur ein Teil des Jahrbuchs

Neu: Die Warehouse Collection von A.D. Rattray – nur online erhältlich

Momentan gibt es sieben Abfüllungen, die nur über den eigenen Onlineshop erhältlich sind

TTB-Neuheit: Kilkerran 16yo aus der Destillerie Glengyle

Der bislang älteste Kilkerran kündigt sich durch einen Eintrag im Register des Alcohol And Tobacco Tax and Trade Bureaus an

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
DeinWhisky
X