St. Kilian Whisky
 

Das Brühler Whiskyhaus informiert uns heute über zwei Ausgaben ihrer „A Dream of Scotland“ Serie: die zweite Abfüllung aus ihrer Trilogie „The Three Skulls“ sowie einen 8 jährigen Port Charlotte aus einem Fortified Wine Hogshead. Beide Abfüllungen können heute online bestellt werden. Die heutige Mitteilung des Brühler Whiskyhaus:

Nachtrag 26.8.17: Die beiden Abfüllungen sind bereits ausverkauft

The Three Skulls – South Islay Sherry Cask Trilogie startet durch
 

Ende Juni starteten wir mit der „The Three Skulls“ Trilogie die Nachfolge-Serie unserer so beliebten Clown Serie. Gerade einmal ein paar Stunden und der erste Skull war schon wieder ausverkauft. Wir sind selber von diesem Erfolg überrascht und begeistert zugleich. Umso mehr haben wir bei der Auswahl des zweiten Skulls wieder auf eine tolle Mischung zwischen süßen Sherryfassnoten und rauchigem Südküsten Islay Single Malt geschaut und sind wieder einmal fündig geworden.

Mit 348 Flaschen kommt der neue süffig, süße Raucher in Fassstärke von 57,4% Vol. daher und wurde natürlich ohne Farbstoff und ohne Kältefiltration abgefüllt.  

Mit 54,90 Euro konnten wir den Flaschenpreis (wie wir finden) in einem sehr fairen Preissegment ansiedeln und bieten wie immer auch 10cl Probiersample á 8,90 Euro an.

Der Vorverkauf startet am heutigen Freitag, den 25. August 2017 um 19:00 Uhr. Unter folgendem Link können Sie ab dieser Uhrzeit bestellen: https://www.whiskyhaus.de/whiskey/unabhangige-abfuller/a-dream-of-scotland
 

ACHTUNG: Der Versand der zweiten Abfüllung aus der Three Skulls Serie und
dem Port Charlotte beginnt ab Dienstag, dem 12. September 2017

 

Port Charlotte 8 Jahre – Fortified Wine Hogshead
 

Seit Oktober letzten Jahres versprechen wir jetzt schon, dass es bald eine Abfüllung aus dem Hause Bruichladdich bei uns geben wird und jetzt ist es endlich soweit 🙂

Der am 20. November 2008 destillierte Port Charlotte reifte gut 8,5 Jahre in einem „Fortified Wine Hogshead“ [Sie wissen nicht was es mit „Fortified Wine“ auf sich hat? Nicht schlimm, wir erklären es gerne. Unter dem Sammelbegriff „Fortified Wine“ (hier zulande „Likörweine“) versteht man Weine deren Gärprozess unterbrochen wurde, indem sie mit Alkohol angereichert (aufgespritet) wurden. Durch das Unterbrechen des Gärprozesses sind diese Weine zumeist mit einer hören Restsüße versehen, die sich natürlich später im Fass bemerkbar macht 😉 Klassiker dieser Spielart sind Madeira, Sherry, Port und einige Arten mehr.].

Als Bruichladdich 2012 verkauft wurde, wurden auch Fassbestände verkauft, zu denen es kaum Unterlagen gab. Dies ist auch der Grund, warum die Brennerei nur sagen kann, dass es sich um einen Likörwein handelt, aber nicht ob es ein Sherry, ein Port oder etwas anders ist.

Diedrich Frielinghaus und seinem LaddieSnugPorz ist diese Abfüllung in der Dream of Scotland Serie gewidmet, da er durch einen wundervollen Zufall uns dieses Fass vermitteln konnte. Diedrich hat im Oktober vor Ort probiert und war schwer angetan, sodass das Ergebnis einfach nur richtig schick sein kann.

Mit 63,8% wird unser Port Charlotte als 0,5l Falsche ohne Farbstoff und ohne Kältefiltration zu haben sein. Das Fass hat 375 Flaschen ergeben und der Preis wird bei 78,90 Euro liegen.  Wie immer gibt es auch 10cl Sample.

Der Vorverkauf startet am heutigen Freitag, den 25. August 2017 um 19:00 Uhr. Unter folgendem Link können Sie ab dieser Uhrzeit bestellen: https://www.whiskyhaus.de/whiskey/unabhangige-abfuller/a-dream-of-scotland

ACHTUNG: Der Versand der zweiten Abfüllung aus der Three Skulls Serie und
dem Port Charlotte beginnt ab Dienstag, dem 12. September 2017