In der Mitte von Deutschland, genauer in Leinefelde-Worbis im thüringischen Landkreis Eichsfeld, gibt es seit Anfang des Jahres ein Whiskyerlebniszentrum. Darüber informiert uns die Whiskywelt Burg Scharfenstein in ihrer heutigen Presseaussendung. Näheres zu dieser Whiskywelt sowie Fotos der mehr als 800 Jahre alten Burg von außen und einiger Räume des restaurierten Inneren finden Sie folgend:

Der Whisky und seine Burg – Nine Springs beschreitet neue Wege

Vor wenigen Wochen eröffnete die Whiskywelt Burg Scharfenstein ihre Tore und nimmt nun – nach einigen Testwochen – im Januar 2019 ihren Betrieb offiziell auf.

Mitten in Deutschland – unmittelbar an der A 38 zwischen Göttingen und Halle – präsentiert das Team von The Nine Springs nun in herrlicher Umgebung und traumhaften historischen Ambiente viel Wissenswertes rund um das „Wasser des Lebens“.
Das neue Besucherzentrum bietet umfangreiche Informationen durch ein Whiskykino und eine erlebbare Destillation. Aromaraum und Fasskunde-Stube sind neben Fasslager und Shop weitere Höhepunkte einer Wanderung durch altehrwürdige Mauern.

Das Konzept ist so ausgelegt, dass jeder Besucher auf eigene Faust die Präsentationsräume erkunden kann. Wer eine geführte Tour bucht, wird auch noch mit einer Verkostung im Gewölbekeller überrascht.
Alles in Allem kann man wohl von einem einzigartigen Projekt sprechen, das nahe der Stadt Leinefelde-Worbis im traditionsbewussten Eichsfeld entstanden ist.

Um das Gesamtkonzept abzurunden, entsteht außerdem in den kommenden Monaten noch ein Hotel mit Restaurant, Bar und Café.

Whiskywelt Burg Scharfenstein
Scharfenstein 1
37327 Leinefelde-Worbis
www.whiskywelt-burg-scharfenstein.de