Samstag, 11. Juli 2020, 18:55:13

PR: Exotic Cargo – der erste Blended Whisky der SMWS

Eine Menge exotischer Früchte und Gewürze auf einer Sherry-getränkten Kreuzfahrt

Waterford für Kirsch und Whic

Von der Scotch Malt Whisky Society haben wir eine offizielle Pressemitteilung zum Launch einer besonderen Abfüllung erhalten: Die SMWS betritt mit dem Exotic Cargo erstmals das Gebiet von Blended Scotch. Was es mit dem Bottling auf sich hat, entnehmen Sie bitte untenstehendem Pressetext:

Die Society dringt in neue Gewässer vor und launcht mit EXOTIC CARGO ihren ersten Blended Malt Scotch Whisky

Die Welt der Scotch Malt Whisky Society (SMWS) wird ab dem 01. September von einem neuen Whisky ergänzt: EXOTIC CARGO – dem ersten Blended Malt Scotch Whisky der Society. Der 10 Jahre alte Whisky wird wie gewohnt im Shop auf www.SMWS.com in Großbritannien und in Ländern der EU erhältlich sein. Im späteren Verlauf des Jahres auch in internationalen Märkten wie USA, Kanada und Australien.

Für EXOTIC CARGO testete die Society eine Reihe von Blended Malt Whiskies, die 2006 destilliert und in spanischen Sherry-Hogshead-Fässern in Erstbefüllung reiften. Eine Vielzahl von Mischungen in verschiedenen Stärken wurde ausprobiert. Den finalen Blend stellte die Society schließlich ihrem Tasting Panel vor: Der EXOTIC CARGO war geboren.

Aber warum auf einmal die Hinkehr zu Blended Malt Scotch Whisky?

Kai Ivalo, Spirits Director bei der SMWS, erklärt die Entscheidung für das neue Familienmitglied:

„Mit EXOTIC CARGO gehen wir einen Weg, der zwar mit unseren alten Traditionen bricht, gleichzeitig aber die Möglichkeit eröffnet, unseren Mitgliedern neue Geschmackswelten zu präsentieren. Und das fanden wir spannend! Uns ist bewusst, dass wir damit ein ganz neues Terrain betreten und sind dementsprechend sehr gespannt auf das Feedback.“

Die Degustationsnotizen des EXOTIC CARGO klingen auf jeden Fall vielsprechend:

„Ein Schiff segelt durch die Tropen mit einer Ladung exotischer Gewürze, duftender Blumen, süßer Datteln und reifen Mangos an Bord. Schließe deine Augen und treibe auf dieser Sherry-getränkten Kreuzfahrt ins Paradies.“

Über die Scotch Malt Whisky Society

Die Scotch Malt Whisky Society ist ein internationaler Whiskyclub, der sich auf die Abfüllung seltener Einzelfässer, Single Malt Whiskys und eine Reihe anderer Spirituosen spezialisiert hat. Jeden Monat wird eine neue Charge von etwa 30 Einzelfassabfüllungen freigegeben (Single Cask Malts). Die Society selbst wurde 1983 in der schottischen Hauptstadt Edinburgh gegründet und zählt heute mehr als 26.000 Mitglieder und zahlreiche Vertretungen weltweit. Seit ihrer Gründung hat die Society Whiskys von mehr als 132 Brennereien abgefüllt.

Für interessierte Mitglieder bietet sie unterschiedliche Membership-Modelle an:

  • Mitgliedschaft ‘Pioneer’ einschl. Geschenkbox mit 3 Whiskyproben für £122,00
  • Mitgliedschaft ohne Geschenkbox für £61,00
  • Probemitgliedschaft – gratis

Weitere Auskünfte unter https://de.smws.com/society-membership

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

TTB Neuheiten: BenRiach Smoke Season & Redesign bei 21yo, 25yo und 30yo

Ein altersloser BenRiach soll der rauchigste Whisky aus der Brennerei bislang werden...

Whiskyfun: Angus verkostet diverse Pärchen

Sechs Pärchen ergeben zwölf mal Vergnügen...

Fremde Federn (105): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Neu von Whiskyfaessla.de – Penderyn Summer Edition 2020

Ein Penderyn aus dem Purple Moscatel Weinfass, vormals befüllt mit Moscatel Roxo

PR: Walsh Whiskey Community sammelt €16,000 für Kleinkinder mit schweren Krankheiten

Anfang Juni durften wir über den Start einer Charity-Aktion von Walsh Whiskey, Hersteller von Writer's Tears und The Irishman, berichten - nun...

Exklusiv: Video-Interview mit Mark Reynier, CEO Waterford Distillery

Der Gründer der Waterford Distillery im ausführlichen Interview über Terroir, Business und die Wiederentdeckung der Gerste

Serge verkostet: Talisker Skye und Talisker 31yo Prima & Ultima

Ein in vielerlei Hinsicht SEHR ungleiches Paar...

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X