Donnerstag, 29. Juli 2021, 01:32:25

PR: GRANDE COURONNE – Die Krönung unvergesslicher Genussmomente bald auch in Österreich erhältlich

Ab Juni kommen auch österreichische Whiskyfreunde in den Genuss der Abfüllung mit Finishing in französischen Cognacfässern

Für Deutschland durften wir den neuen Glendfiddich Grande Couronne bereits vorstellen, jetzt ist er auch für Whiskyfreunde in Österreich angekündigt und ab Juni erhältlich – und wir bringen dazu die offizielle Pressemitteilung für die Alpenrepublik, die uns soeben erreicht hat:


GRANDE COURONNE – Die Krönung unvergesslicher Genussmomente

Der meistprämierte Single Malt Scotch Whisky der Welt[1] präsentiert eine exquisite 26 Jahre alte Abfüllung mit Finishing in französischen Cognacfässern.

(Dufftown, Schottland/ Wien, April 2021) Grande Couronne – schon der Name, der im Französischen fürKrone steht, verspricht ein königliches Vergnügen, den Höhepunkt außergewöhnlicher, fast magischer Momente. Mit der exklusiven Verbindung zweier glamouröser Genusswelten hinterfragt die innovative Whiskymarke einmal mehr Konventionen in der Whiskywelt.

Grande Couronne ist ein 26 Jahre alter Whisky, der in amerikanischen und europäischen Eichenfässern in der Destillerie Glenfiddich in Dufftown, Schottland, zu seinem krönenden Abschluss heranreifte – einem verlängerten Finishing von bis zu zwei Jahren in sorgsam ausgewählten französischen Cognacfässern, das ihm einen Geschmack von wahrer Eleganz verleiht.

Die Grand Series von Glenfiddich ist eine extravagante Reihe von Single Malts, die sich durch Opulenz auszeichnet mit dem Ziel, exklusiven Anlässen und besonderen Momenten wahren Glanz zu verleihen. Grande Couronne ist der jüngste Neuzugang dieser Serie mit zwei weiteren exquisiten Vertretern: dem GlenfiddichGrand Cru, der 23 Jahre in amerikanischen und europäischen Eichenfässern reifte und danach in französischen Cuvée-Weinfässern verfeinert wurde, und dem Glenfiddich Gran Reserva, der 21 Jahre geduldig in Ex-Bourbonfässern auf sein fulminantes Finale in karibischen Rumfässern wartete.

Glenfiddich Malt Master, Brian Kinsman, dazu:

„Die Grand Series bringt Glenfiddichs Innovationsgeist und unsere Fähigkeit, mit gut gereiften Spirituosen und faszinierenden Finishings zu experimentieren, auf den Punkt. Grande Couronne ist der jüngste Neuzugang, der diesen Ansatz veranschaulicht. Er ist der einzige Glenfiddich Single Malt, der in amerikanischen und europäischen Eichenfässern reifte und in raren französischen Cognacfässern ein Finishing erfuhr. Die Dauer des Finishings von zwei Jahren ist höchst ungewöhnlich und sorgt für zusätzliche Schichten süßer getoasteter Eiche und samtiger Aromen von Café Crème, braunem Zucker und zarten Gewürznoten.“

Die Flasche und die Verpackung sind mit einer dekorativen Filigranarbeit aus Gold verziert, während in der Box kunstvolle Illustrationen, die an große Renaissancegemälde erinnern, zu bewundern sind. Flasche und Verpackung des Glenfiddich Gran Reserva erfuhren ebenfalls eine stylishe Neugestaltung, welche die Leuchtkraft und Wärme der Spirituose widerspiegelt. Die Verpackung wurde von der preisgekrönten Londoner Designagentur HERE entworfen.

Claudia Falcone, Global Brand Director von Glenfiddich, ergänzt:

„Glenfiddichs unkonventioneller Ansatz kommt in dieser neuen Abfüllung wunderbar zum Ausdruck. Grande Couronne ist die Krönung außergewöhnlicher Augenblicke, er bietet das Geschmackserlebnis wahrer Opulenz und verbindet auf überraschende Weise zwei Luxuswelten.“

In Österreichwerden 130 Flaschen Glenfiddich Grande Couronne ab Juni 2021 im gehobenen Whisky-Fachhandel, über den Onlineshop www.spiritsandco.at und in der Premium-Gastronomie zu einem UVP à € 549,00 erhältlich sein.

Verkostungsnotizen:

Glenfiddich Grande Couronne (70cl, 43,8 Vol.-%) 

Farbe:

Altgold

Nase:

Aromatisch und lebhaft mit intensiver toastiger Eichensüße. Erweckt Erinnerungen an eine französische Patisserie, frisch gebackene Tarte Tatin und buttriges Brandteiggebäck.

Geschmack:

Tief, samtig weich, ein Schwelgen in Süße. Café crème mit feinem braunen Zucker und einer Andeutung von Würze.

Finish:

Sehr lang anhaltend, süße Eiche

ÜBER GLENFIDDICH

Die von dem Pionier William Grant in Dufftown, Schottland, gegründete Destillerie Glenfiddich nahm die Brennblasen erstmals am Weihnachtstag 1887 in Betrieb. Grants auf einem revolutionären Ansatz basierende, unorthodoxe Herangehensweise an die Whiskyproduktion katapultierte Glenfiddich an die Spitze der Branche, wo er sich seit über 130 Jahren hält, machte ihn zum ersten Single Malt, der auch außerhalb von Schottland vermarktet wird, und letztlich zum meistverkauften und-prämierten Single Malt Whisky der Welt. Mittlerweile wird der Whisky in über 180 Ländern weltweit verkauft. Glenfiddich ist eine der wenigen Single-Malt-Destillerien, die sich nach wie vor gänzlich in Familienbesitz befinden, der Whisky wird noch in derselben Brennerei produziert, die William Grant und seine Kinder einst eigenhändig erbauten.

William Grant, der Gründer von Glenfiddich, war 1887 eine der prägenden Persönlichkeiten der Gemeinde Dufftown. Zwar verdankt er seinem Ruhm seiner Destillerie, doch hatte er auch vielfältige Interessen abseits von Whisky. Er war Major in der örtlichen Freiwilligen-Miliz (dem Vorläufer der Territorial Army), die in der gesamten Grafschaft Banffshire im viktorianischen Zeitalter großen Zulauf hatte, aber auch Präzentor, Vorsänger im Chor der Gemeindekirche von Dufftown. Über die Jahre wurde er zu einem der größten Arbeitgeber dieser Region.

ÜBER WILLIAM GRANT & SONS

William Grant & Sons Ltd. ist eine unabhängige Destillerie in Familienbesitz mit Sitz in Großbritannien, die 1887 von William Grant gegründet wurde. Heute wird das Unternehmen für Luxusspirituosen von der fünften Generation der Familie geführt und vereint in seinem Portfolio einige der führenden Scotch-Whisky-Marken, wie den beliebtesten Single Malt der Welt Glenfiddich®, das auf Handwerkskunst setzende Single-Malts-Sortiment von The Balvenie®, den drittgrößten Blended Scotch der Welt Grant’s® sowie andere Spirituosenmarken mit Kultstatus wie Hendrick’s Gin®, Sailor Jerry®, Milagro® Tequila, Tullamore D.E.W. Irish Whiskey, Monkey Shoulder und neuerdings auch Drambuie und Hudson.

Mehr Informationen unter: www.glenfiddich.com

Über Top Spirit:


Top Spirit ist eine 100% Vertriebstochter der Schlumberger Wein- und Sektkellerei. Die über 175-jährige Tradition und Kompetenz des Hauses Schlumberger als traditionsreichste Sektkellerei Österreichs, spiegelt sich auch in den Aktivitäten und in dem umfassenden Premium-Portfolio von Top Spirit wider. So finden sich zahlreiche Kategorie-Marktführer im exklusiven Sortiment der bedeutendsten Sekt-, Spirituosen- und Weinvertriebsorganisation Österreichs. Die speziell auf den österreichischen Markt ausgerichtete Vertriebsgesellschaft Top Spirit steht für Top-Marken, Top-Kompetenz und Top-Service im gesamten Getränkebereich. Der mit rund 18% bzw. 28% Marktanteil

klare Marktführer in den Kategorien Spirituosen bzw. Schaumwein bietet ein umfassendes Service für die Kunden der Gastronomie und des Handels. Langjährige Erfahrung, motivierte und geschulte Mitarbeiter sowie ein breites Produktportfolio machen Top Spirit zum Kompetenz-Partner Nummer 1, der den Kunden alles aus einer Hand anbieten kann.

Mehr Informationen unter: www.topspirit.at


[1]     Das Glenfiddich Sortiment hat seit 2000 bei zwei der renommiertesten Wettbewerben, der International Wine & Spirit Competition und der International Spirits Challenge, mehr Preise gewonnen als jeder andere Single Malt Scotch Whisky.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X