Mittwoch, 02. Dezember 2020, 12:54:26

PR: Laphroaig® 10 zum Vatertag am 14. Juni (oder 21. Mai)

Der besondere Whisky für den besonderen Anlass

Beam 2020 Bowmore

Die Österreicher und die Deutschen, so sagt man, trennt die gemeinsame Sprache – aber, wie der Beitrag hier beweist, nicht nur. Auch der Termin des Vatertags ist in beiden Ländern unterschiedlich: Feiern ihn die Deutschen am 21. Mai, so begeht man ihn in Österreich erst am 14. Juni.

Väter in beiden Ländern vereint aber die Freude am Genuss. Und deshalb empfiehlt man seitens Beam Suntory den Genuss in Form des Laphroaig 10yo. Diesmal hat, trotz des späteren Termins, Beam Suntory Österreich beim Aussenden der Pressemitteilung die Nase vor Deutschland gehabt, sodass der Text für den österreichischen Anlass geschrieben war. Aber völkerverbindend wie wir (und der Whisky) sind, haben wir uns die Freiheit genommen, den Text grenzüberschreitend zu verändern und hier zu publizieren.


Laphroaig® 10 zum Vatertag

Der besondere Whisky für den besonderen Anlass

Der Vatertag hat als Festtag seinen fixen Platz im Kalender und wird in Österreich immer am zweiten Sonntag im Juni gefeiert. Den Vatertag 2020, am 14. Juni (in Deutschland am 21. Mai), werden wir angesichts der besonderen Situation im heurigen Jahr so schnell nicht vergessen. Nicht nur, dass wir mit unseren Lieben endlich wieder im Familienkreis zusammenkommen können, auch mit einem besonderen Präsent, wie einem ausgewählten und hochdekorierten Whisky aus dem Hause Laphroaig, können wir unsere Väter erfreuen und überraschen – und damit dafür sorgen, dass sie diesen Tag in guter Erinnerung behalten werden.

Laphroaig 10 empfiehlt sich als Geschenk zum heurigen Vatertag. Laphroaig® 10 Jahre ist ein außergewöhnlicher Whisky, das Resultat einer über 200jährigen Tradition einzigartiger Whiskyherstellung und das Herzstück der torfig-rauchigen Single Malt Reihe von Laphroaig. Laphroaig® ist der führende getorfte Single Malt auf dem österreichischen Markt mit einer stetig wachsenden Fangemeinde. Ein Whisky mit Tradition.

Laphroaig® 10 Jahre wird heute immer noch auf die gleiche Weise destilliert wie damals zum ersten Mal von Ian Hunter vor über 75 Jahren und bildet den Ausgangspunkt für alle weiteren Abfüllungen. Für die Herstellung wird gemälzte Gerste über Torffeuer getrocknet. Der Rauch dieses speziellen und nur in Islay vorhandenen Torfs verleiht Laphroaig® sein einzigartiges reichhaltiges Aroma. Beim Genuss von Laphroaig 10 Jahre bemerkt man zunächst das kräftige, rauchige Aroma, dem sich eine Note von Seetang und eine überraschende Süße anschließen – ein vollmundiger Whisky mit langem Nachklang.

Laphroaig 10 mit Spitzenauszeichnung

Bei der weltbekannten Whisky-Beurteilung in Jim Murray’s Whisky Bible gewann Laphroaig® 10 Jahre 2019 in der Kategorie „Single Malt Scotch 10 Years and Under“ die begehrte Goldmedaille. Die Ehrung folgte den Erfolgen bei den Wettbewerben ‚San Francisco World Spirits Competition‘ und den ‚International Wine & Spirits Awards‘, bei denen Laphroaig® ebenfalls mit mehreren Goldmedaillen ausgezeichnet wurde. Jim Murray ist weltweit einer der führenden Whisky-Kritiker und für seine detaillierten Geschmacksbeschreibungen und Beurteilungen in der jährlich neu erscheinenden „Jim Murray’s Whisky Bible“ bekannt. Das Werk gilt als Leitfaden für führende als auch weniger bekannte Whiskys mit über 4.600 professionell analysierten und leicht verständlichen Verkostungsnotizen. 

Unverwechselbarer Qualitätsgenuss 

Jim Murray notiert bei seiner Bewertung zu Laphroaig® 10 Jahre: „Ein Versuch in Sinnlichkeit. Die Öle sprechen hier Bände. Sie bringen die zweifarbigen phenolischen Noten zusammen, verteilen sie in alle Ecken des Gaumens und sorgen dafür, dass sie dortbleiben. Der erste Anflug von Jod in der Nase ist wie ein salziges Markenzeichen und gleichzeitig ein Ausgleich zwischen den rußigeren Phenolen und den saftigeren Noten des Demerara-Zuckers – eine Freude, die man erlebt haben muss. Der Abgang ist weniger gewaltig, sondern kontrollierter und lang mit einem erhabenen Hauch von Mokka, der die letzten Glücksmomente einläutet. Nach all diesen Jahren immer noch glorreich …“

Whiskyexperts-Whiskyfreunde

Unsere Partner

Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Neue Abfüllungen von Abhainn Dearg bei Straight Whisky Austria

Die Abfüllungen sind die aktuellsten der Destillerie auf den Äußeren Hebriden

Serge verkostet: Noch mehr Clynelish

Wieder durchgehend hohe Wertungen für das Quartett von heute

Devils River Whiskey Distillery in San Antonio/Texas steht vor Eröffnung

Noch in diesem Jahr öffnen die Destillerie und das Besucherzentrum ihre Pforten

Neu bei Kirsch Import: Signatory Vintage „Samurai“ Single Casks, Stauning für Whisky Druid und Bastard Neuauflage

Die Samurai-Serie vereint Einzelfassabfüllungen aus Sherryfässern - der Whisky Druid ist in Dänemark fündig geworden

Beam Suntory wird Mitte 2021 James B. Beam Distilling Co in Clermont/Kentucky eröffnen

Die dort befindliche Fred B Noe Craft Distillery wird Small Batch Bourbons wie Booker's, Baker's, Legent und Little Book produzieren

The Devil’s Keep – Irischer Whiskey um € 10.000,- veröffentlicht

333 Flaschen sind ab heute käuflich erwerbbar

Video: Ralfy verkostet Yellow Spot 12yo Irish Whiskey (Review #854)

Ein beliebter Ire aus Bourbon Barrels, Sherry Butts und Malaga Casks - er weiß auch Ralfy zu gefallen

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WeinRiegger
X