Dienstag, 01. Dezember 2020, 16:45:24

PR: Neu bei Kirsch Import – Signatory Cask Strength Dekanter, Port Askaig und Highand Park exklusiv für Deutschland

Vier Fassstärken aus dem Einzelfass - in Kürze in Deutschland erhältlich

Beam 2020 Bowmore

Nachschub für verwöhnte Whiskygaumen: Kirsch Import hat neue Whiskys angekündigt – allesamt Einzelfässer und allesamt in Fassstärke, die Sie schon bald beim Händler Ihres Vertrauens finden können. Dieser wird sie dann bei Interesse auch über die Preise informieren.

Konkret geht es heute um zwei Decanter von Signatory Vintage, einen neuen Port Askaig exklusive for Germany – und eine ebensolche deutschlandexklusive Einzelfassabfüllung von Highland Park. Hier alle Details dazu:


Neue Signatory Cask Strength Dekanter

Seltene Holzfässer haben Andrew Symington schon immer fasziniert. Den darin lagernden Whisky direkt in die Flasche zu füllen, ohne ihn zuvor mit anderen zu vermählen, daraus machte er ein Geschäftsmodell. Seine ursprüngliche Idee: Jede seiner Einzelfassabfüllungen sollte die Unterschrift einer prominenten Persönlichkeit erhalten. Noch bevor er einen würdigen Unterzeichner gefunden hatte, war sein erster „Single Cask“ Scotch Whisky – ein Glenlivet 1968 – bereits ausverkauft. Die Unterschriften-Idee verwarf Symington daraufhin, der Markenname blieb: Signatory Vintage.

Nachschub für die Cask Strength Collection kommt aus der Speyside und von der Isle of Jura – genauer gesagt aus der GlenAllachie- & Jura Destillerie. Während der GlenAllachie 12 Jahre in einem 1st Fill Sherry Butt süßliche Sherryaromen aufnehmen konnte, bringen die 27 Jahre Bourbonfass-Reifung beim Jura einen herrlich ausgewogenen Inselwhisky hervor. Wie immer bei Signatory: weder gefärbt, noch kühlfiltriert!

GlenAllachie 2007/2020
Signatory Cask Strength Collection

12 Jahre
Dest. 24.09.2007
Abgef. 12.02.2020
Gereift im 1st Fill Sherry Butt
Fassnr. 900509
555 Flaschen
64,2 % Vol. Fassstärke
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Jura 1992/2020
Signatory Cask Strength Collection

27 Jahre
Dest. 10.04.1992
Abgef. 12.02.2020
Gereift im Bourbon Barrel
Fassnr. 2494
104 Flaschen
48,9 % Vol. Fassstärke
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Port Askaig Solera Sherry Butt Single Cask exclusively bottled for Germany

Der Geschmack der Port Askaig Whiskys ist typisch für die Islay Single Malts: Der beim Trocknen des Malzes verwendete Torf sorgt für leichte bis starke Raucharomen. Und ebenfalls die typisch maritimen Noten mit Anklängen von Seegras – die beim Verbrennen des auf Islay gestochenen Torfes hervortreten. Um den unverfälschten Charakter der Destillate zu bewahren, werden die Abfüllungen weder gefärbt noch kühlfiltriert. Viele der Batches von Port Askaig sind zudem limitiert – so auch das heutige Single Cask, exklusiv abgefüllt für Deutschland.

Aus welcher Destillerie dieser 11-jährige Whisky kommt wissen wir leider nicht, was wir aber wissen: er lag in einem Sherry Butt, in dem zuvor Sherry nach dem sogennanten „Solera-Verfahren“ gelagert wurde. Bei dieser Art der Reifung werden mindestens drei, gerne aber auch mehr Reihen an Sherry Fässern übereinander gelagert. Die unterste Fassreihe nennt man „Solera“ (lat. für Boden) – aus dieser wird der Sherry entnommen, der zum Verkauf bestimmt ist. Die Fässer werden aber nie vollständig geleert – maximal ein Drittel wird entnommen und im Anschluss mit dem Sherry aus der darüber liegenden Fässerreihe aufgefüllt. Dieses Prinzip wird bis zur obersten Reihe vorgesetzt. Die oberste Reihe wird mit jungem Wein aufgefüllt, so dass dieser über die Zeit von oben nach unten alle Fassreihen durchläuft und somit mit den älteren Weinen vermählt wird – er frischt die älteren Weine somit wieder auf. Neben einem einzigartigen Geschmack sorgt dieses Prinzip dafür, dass eine immer gleichbleibende Qualität gewährleistet werden kann.

Diese besondere Fassauswahl macht sich bereits in der Nase bemerkbar! Die Nase wird mit einem wundervoll ausgewogenem Spiel von Torfrauch und süßlichen Sherrynoten durchflutet. Lässt man den Whisky etwas stehen, rücken die Raucharomen etwas in den Hintergrund und es entwickeln sich mehr Fruchtaromen, die von einer schönen Nussigkeit begleitet werden.
Auf der Zunge zeigt der Whisky aber zunächst wieder wo seine Wurzeln liegen: ein kräftiger, rauchiger Antritt, dem aber auch schon bald dunkle Beeren, Zimt und eine herrliche Süße folgen. Der Torfrauch bleibt noch lange auf der Zunge, untermalt von einer schönen Eichenwürze.

Mit dieser Abfüllung beweist Port Askaig einmal mehr, dass Sie wissen, wie man die Torfmonster der Insel Islay zu bändigen hat. 650 Flaschen in Fassstärke sind von dieser Einzelfassabfüllung verfügbar, abgefüllt in Fassstärke mit 53,4 % Vol. – natürlich nicht gefärbt und nicht kühlfiltriert.

Port Askaig 2008/2019 – Single Solera Sherry Butt
Exclusively bottled for Kirsch Import

11 Jahre
Dest. 12.06.2008
Abgef. 2019
Gereift im Solera Sherry Butt
Fassnr. 11
650 Flaschen
53,4 % Vol.
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Highland Park Single Sherry Butt for Germany!

Hoch oben im Norden Schottlands liegen die Orkney Inselgruppe, die aus der Hauptinsel „Mainland“ und ca. 70 kleinen Inseln besteht. Eine der zwei ansässigen Whisky Destillerien, ist die Highland Park Destillerie, die sich mit der Wikinger-Vergangenheit der Insel auseinandersetzt und sich einer großen Beliebtheit unter Single Malt Fans auf der ganzen Welt erfreut.

Aus genau dieser Destillerie können wir Ihnen diese Woche eine kraftvolle Single Cask Abfüllung aus einem Refill Sherry Butt anbieten. Leicht rauchig in der Nase, dazu würzige Eichennoten, Vanille, Tabak und etwas Schokolade. Am Gaumen werden die Aromen noch durch Walnüsse, Pflaumenmus und kandierten Orangenschalen ergänzt. Der Abgang bleibt leicht rauchig mit Marmelade und Milchschokolade.

Highland Park 12 y.o. – Single Sherry Butt
Single Cask Series for Germany

12 Jahre
Dest. 2006
Abgef. 2019
Gereift im Refill Butt
Fassnr. 6824
658 Flaschen
64,7 % Vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neu bei Kirsch Import: Signatory Vintage „Samurai“ Single Casks, Stauning für Whisky Druid und Bastard Neuauflage

Die Samurai-Serie vereint Einzelfassabfüllungen aus Sherryfässern - der Whisky Druid ist in Dänemark fündig geworden

Beam Suntory wird Mitte 2021 James B. Beam Distilling Co in Clermont/Kentucky eröffnen

Die dort befindliche Fred B Noe Craft Distillery wird Small Batch Bourbons wie Booker's, Baker's, Legent und Little Book produzieren

The Devil’s Keep – Irischer Whiskey um € 10.000,- veröffentlicht

333 Flaschen sind ab heute käuflich erwerbbar

Video: Ralfy verkostet Yellow Spot 12yo Irish Whiskey (Review #854)

Ein beliebter Ire aus Bourbon Barrels, Sherry Butts und Malaga Casks - er weiß auch Ralfy zu gefallen

Serge verkostet: Clynelish x10

Bis zu 94 Punkte gibt es heute für die Abfüllungen aus der Highland-Brennerei

PR: Fercullen 18yo Moscatel Finish neu bei irish-whiskeys.de – der erste Single Cask für Deutschland

Das Fass dafür haben Master Distiller Noel Sweeney und Mareike Spitzer gemeinsam ausgesucht

Whisky des Monats Dezember 2020: Highland Park Cask Strength

Mit einem robusten und intensiven Whisky verabschieden wir das Jahr 2020

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Weinkolleg
X