Mittwoch, 21. Oktober 2020, 17:35:44

PR: Neu – Glenmorangie Grand Vintage 1996 – Experimentelle Wege in der Whiskyreifung

Glenmorangie Grand Vintage 1996 ist der sechste Release der Bond House No. 1 Kollektion

Und wieder erfreut Glenmorangie Genießer wie Sammler mit einer neuen Veröffentlichung in der Bond House No.1 Kollektion: Der Glenmorangie Grand Vintage 1996 ist ab sofort im ausgewählten Fachhandel und bei Clos19.com erhältlich – zu einem Preis von € 700,- (UVP). Diesmal handelt es sich um einen 23 Jahre alten Glenmorangie, der ausschließlich in Bourbonfässern gereift wurde.

Mehr zu diesem neuen Whisky aus der Highland-Destillerie Glenmorangie in der nachfolgenden Pressemitteilung:


Experimentelle Wege in der Whiskyreifung

Glenmorangie Grand Vintage 1996 ist der sechste Release der Bond House No. 1 Kollektion

Tain / München, 7. Juli 2020. Glenmorangies Brennmeister gehen extralange Wege in der Reifung köstlicher Single Malt Whiskys. Dieser Linie folgend präsentiert sich der neue Glenmorangie Grand Vintage Malt 1996: Ausschließlich in maßgeschnittenen Bourbonfässern für 23 Jahre gereift, hinterließen diese eine tiefe Konzentration an komplexen, cremigfloralen Einflüssen. Die Bond House No. 1 Kollektion ist die luxuriöse Hommage an diese perfekte Handwerks- und Destillierkunst.

Bereits Jahre bevor der Glenmorangie Grand Vintage 1996 destilliert wurde, begann die Suche nach dem besten Fassholz an den Nordhängen der Ozark Mountains im US-amerikanischen Missouri. Das langsame Wachstum, die anschließende sanfte Lufttrocknung des Holzes und die Erstbelegung der Fässer mit Bourbon für vier Jahre sorgten für eine elegante Cremigkeit in der Reifung.

Dr. Bill Lumsden, Glenmorangies Director of Distilling, Whisky Creation and Whisky Stocks sagt:

„Glenmorangie Vintage Malt 1996 zeigt eindrucksvoll, wie wir außergewöhnliche Konzepte verwirklichen können. Die durchgängige Reifung in diesen besonderen Holzfässern schufen einen delikaten, cremigen Geschmack, mit vielen frisch-floralen Aromen, die durch das Reifealter herrlich verstärkt werden. Wer Glenmorangie Astar kennt, wird im Glenmorangie Grand Vintage 1996 eine köstliche Weiterentwicklung entdecken.“

Die Glenmorangie Bond House No.1 Kollektion vereint die seltensten Jahrgangs-Whiskys in jährlich erscheinenden Editionen. Benannt nach dem größten Lagerhaus Glenmorangies, dem Bond House No. 1 aus dem 19. Jahrhundert, beherbergt es heute das majestätisch hochaufragende Brennhaus der Destillerie.

Der Glenmorangie Grand Vintage Malt 1996 ist individuell nummeriert und ab sofort in einer hochwertigen Eichenholz-Kupferbox im ausgewählten Fachhandel und bei Clos19.com erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 700€.

Verkostungsnotiz Glenmorangie Grand Vintage Malt 1996 (43,0 Vol.% Alkohol)

An der Nase: Frisch und duftend, mit einem Bouquet aus Rosen, Landnelken, Jasmin und einem pikanten Hauch von Koriander. Aromen von Mandarine, Orange und Birne folgen, ergänzt von einer fruchtigen, kandierten Süße. Mit einem Spritzer Wasser treten weitere Noten von Nelken, Storchschnabel und sanfter, buttriger Vanille zutage.

Am Gaumen: Eine zitrus-pikante Würze im Geschmack – mit einem Hauch von Orangen und Zitronen, eingebunden von Vanille- und Karamellaromen. Danach folgen, mit bemerkenswerter Finesse für einen Whisky diesen Alters, subtile Noten von Ingwer, süßem Chili und Eiche.

Im Nachhall: Köstlich und auf der Zunge tanzend, butterweich mit Noten von Kuchen, Mandeln und Birne.

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Loch Ness Spirits setzt sich im Namensstreit gegen Duncan Taylor durch

Auch in zweiter Instanz ist der unabhängige Abfüller mit seinem Anspruch auf den Namen Loch Ness für Spirituosen gescheitert

PR: Munich Whisk(e)y Market 2020 abgesagt

Konsequenz aus coronabedingter Entwicklung: Heim+Handwerk und FOOD & LIFE 2020 finden nicht statt

PR: Neu – The 1993 Edition von Macallan

Die 57. Ausgabe der Fine & Rare Collection von Macallan ist soeben angekündigt worden - über 15.000 Euro kostet die Flasche

PR: SILD Matured At Sea – Limited Edition 2020 von Slyrs

Ein Single Malt Whisky, der auf dem Meer vor SYLT gelagert wurde

PR: Hot Toki – die japanische Alternative zu Punsch

Die Namensähnlichkeit zu einem Hot Toddy kommt nicht von ungefähr - das Rezept von Beam Suntory

TV-Tipp: Angel’s Share – Ein Schluck für die Engel (Donnerstag, 22.10., Servus TV Deutschland)

Der Kultfilm kommt im Privatfernsehen - mit Aufnahmen aus Glengoyne, Deanston und Balblair

Neu: Singleton of Glen Ord 38yo

Bemerkenswerte 26 Jahre Finishing in ex-Bourbon, Pedro Ximenez, Oloroso Seasoned casks und Virgin American Oak casks

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyfässer
X