Sonntag, 23. Februar 2020, 18:06:15

PR: Neu – Woodford Reserve Wheat vereint Innovation und Tradition der amerikanischen Whiskeykultur

Der neue Whiskey ist ab Oktober im deutschen Fachhandel erhältlich

Amrut Top of Site

Woodford Reserve bringt einmal mehr eine interessante Spielart des amerikanischen Whiskeys in sein Portfolio: Der neue Woodford Reserve Wheat, der die Viererserie der Abfüllungen mit den bedeutendsten Getreidearten im amerikanischen Whiskey abschließt. Der mit 45,2% Alkoholgehalt abgefüllt Whiskey ist ab Oktober 2019 im deutschen Fachhandel zum Preis von 43,99 Euro (UVP) erhältlich.

Hier alle Details in der Presseaussendung von Brown-Forman Deutschland:


Neuzugang im Brown-Forman Deutschland Portfolio: Woodford Reserve Wheat vereint Innovation und Tradition der amerikanischen Whiskeykultur

Hamburg, 23.9.2019 – Ab Oktober 2019 komplettiert Woodford Reserve Wheat die Markenfamilie aus der traditionsreichen Destillerie in Kentucky, USA. Mit der Stammmarke Woodford Reserve Bourbon sowie Woodford Reserve Rye, Woodford Reserve Malt und jetzt neu Woodford Reserve Wheat präsentiert sich nun eine historische Whiskeyvielfalt. Denn Woodford Reserve Wheat ist der krönende Abschluss der Serie von vier Kentucky Straight Whiskeys aus der Woodford Reserve Destillerie, die als größten Anteil jeweils eine der vier Hauptgetreidearten enthalten, die die amerikanische Regierung 1935 nach der Prohibition für die Herstellung von American Whiskey erlaubte: Mais (Bourbon), Roggen (Rye), gemälzte Gerste (Malt) und Weizen (Wheat). Damit hat Woodford Reserve als erste American Whiskey Marke alle vier Straight Whiskey Arten herausgebracht – historisch und geschmacklich ein Hochgenuss für alle Whiskey-Begeisterten.

Kreiert wurde Woodford Reserve Wheat, der 52 Prozent Weizen, je 20 Prozent gemälzte Gerste und Mais sowie acht Prozent Roggen enthält, von dem renommierten Master Distiller Chris Morris.

„Jeder der Woodford Reserve Whiskeys – hierzu zählt auch noch Woodford Reserve Double Oaked – zaubert ein anderes Geschmacksprofil im Gaumen. Bourbon ist sehr ausgewogen und deckt viele unterschiedliche Geschmacksrichtungen ab, während Rye würzig, Malt nussig, Wheat fruchtig und Double Oaked eher süß ist“,

fasst Chris Morris die Geschmacksprofile der fünf Kentucky Straight Whiskeys zusammen.

Woodford Reserve Wheat ist wie die anderen Mitglieder der Markenfamilie gleichzeitig komplex und zugänglich und eignet sich durch sein fruchtiges Aroma hervorragend zum Mixen von Cocktails wie beispielsweise den Manhattan. Er ist ab Oktober 2019 bundesweit in der 0,7-l Flasche (45,2 Prozent Alkoholvolumen) im ausgewählten Fachhandel zu beziehen (43,99 Euro, UVP). Das Label in warmem rot unterscheidet ihn auf den ersten Blick von den weiteren vier Woodford Reserve Spezialitäten.

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (168)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Whiskyclubs stellen sich vor (2): 1st Pannonian Whisky Club, Hornstein (A)

Seit 2014 ist der Klub tätig - er besitzt auch drei volle Whiskyfässer in einem Warehouse in Glasgow

Whiskyfun: Angus verkostet Abfüllungen der Old & Rare Show in London

Zehn besondere Abfüllungen von der kommenden Raritätenmesse in London...

Fremde Federn (85): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Noch bis Sonntag: Gewinnen Sie drei exzellente indische Whiskys aus der Paul John Distillery in Goa

Mit dem Bremer Spirituosen Contor den Paul John Peated Select Cask, den Paul John PX Select Cask und den Paul John Oloroso Select Cask gewinnen!

Ad Gefrin Distillery: Nötige Abbrucharbeiten vor dem Bau haben begonnen

Die vorbereitenden Bauarbeiten für das über 10 Millionen Pfund teure Projekt südlich der schottischen Grenze kommen gut voran...

Waterford Distillery: Open Day & Inaugural Bottling Launch – 1st Cuvée: Pilgrimage

Am 25. April veröffentlicht die irische Brennerei von Mark Reynier ihren ersten Single Malt - aber nur wer persönlich kommt, bekommt ihn auch.

Serge verkostet: Clynelish in zehnfacher Ausführung und aus zwei Destillerien

Insgesamt zehn Abfüllungen sind es diesmal, die Serge Valentin in seiner neuesten Session verkostet, und sie stammen aus Clynelish und Clynelish. Da...

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X