Montag, 30. November 2020, 11:06:09

Pressemitteilung: Whisky & Lifestyle Days 2014 in München

Beam 2020 Bowmore

Von der Whisk(e)y & Lifestyle GmbH erreicht uns eine Pressemitteilung, die wir in Auszügen wiedergeben:

cwlifestyle

Kaum ein Kenner, Genießer oder auch Neueinsteiger wird widersprechen, wenn man Whisk(e)y als die vermutlich komplexeste, vielfältigste und tiefgründigste Spirituose überhaupt bezeichnet. Grund genug also, diesem königlichen Getränk eine gebührende Präsentation in ebenfalls königlichem Ambiente zu widmen: die Whisky & Lifestyle Days 2014 in München, eine internationale Whisk(e)ymesse, die vom 17. bis 19. Oktober in die Königlich-Bayerische Reithalle in München-Schwabing einlädt.
Und so ganz nebenbei wird dabei auch das 20-jährige Jubiläum des weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Whisk(e)y Shop tara am Münchner Rindermarkt gefeiert!

Was?

Die Whisk(e)y-&-Lifestyle-Tage bieten sowohl für Neueinsteiger, „Novizen“ und „Frühinfizierte“, als auch für fortgeschrittene Genießer und Hardcore-Aficionados eine ideale Plattform, um sich konzentriert und umfassend zum einen, zwanglos und locker zum anderen, ihrem Lieblingselixier widmen zu können. Denn alle finden hier alles, was in der Branche Rang und Namen hat, aber auch viele interessante Nischenprodukte, -anbieter und Newcomer.

International von Armorik bis Nikka, Penderyn und Slyrs, aus Schottland kommend von Arran und Kilchoman bis Tamdhu, reicht das Spektrum der Aussteller – und selbstverständlich sind auch die „Großen“ vertreten:
von Ardbeg über Glenlivet zu Talisker. Nicht zu vergessen der Whisky aus der kleinsten Brennerei in Schottland: Edradour. Ebenfalls zu finden, Whiskey aus Irland, wie der Jameson, Redbreast oder The Irishman. Ein besonderes Augenmerk der Veranstalter gilt zudem den unabhängigen Abfüllern wie z.B. Coopers Choice, Douglas Laing und Hepburn´s Choice, etablierten wie noch relativ jungen – ohne sie wäre das Nirwana der Whisky-Liebhaber bekanntlich sehr viel einseitiger.

Die verschiedensten Wasser des Lebens gibt es zum Anschauen, zum Probieren und meistens auch zum Kaufen. Und versprochen: Die Sammler werden ebenfalls auf ihre Kosten kommen!

Was noch?

Es wird an jedem der drei Tage viele Tastings (geleitete und kommentierte Verkostungen) geben – darunter
eines mit Raritäten, die bis ins Jahr 1947 zurückreichen. Alle finden im, in Sichtweite der Reithalle gelegenen, Hotel Vitalis statt. Die Messe-Bar ist selbstverständlich gleichfalls mit flüssigen Highlights bestückt, z. B. dem Bowmore The Devil’s Cask, einem Inverleven von 1977, dem Elijah Craig mit 68,5 % und einem uralten Linkwood aus der legendären „Rare Malts“-Serie.

Zusätzlich präsentieren die Veranstalter exklusive Messe-Whisk(e)ys: u. a. einen 18-jährigen Springbank aus dem Sherryfass, erstmals einen fünfjährigen (!) Slyrs und einen acht Jahre alten Kilchoman von der jüngsten Kult-Destille auf der schottischen Whisky-Insel Islay.

Das definitive Dorado für den geneigten Besucher und Kunden ist schließlich der Messe-Shop, in dem sich
(fast) alles käuflich erwerben lässt. Und dann ist da noch eine entsprechende Versteigerung geplant … Damit sich das alles auch perfekt genießen lässt, erhält jeder Besucher mit seiner Eintrittskarte das passende Tasting-Glas von Glencairn, das auch die Profis benutzen.

Wer zwischendurch abhängen und / oder sich mit fester Nahrung stärken will, kann das ausgiebig tun im
Gastro-Zelt, das vom stadtbekannten Irish Pub „Ryan’s Muddy Boot“ betrieben wird und auch mit LiveMusik aufwartet.

Wann?

Freitag, 17. 10. 2014: 13 – 21 Uhr Samstag, 18. 10: 2014: 13 – 21 Uhr Sonntag, 19. 10. 2014: 11 – 19 Uhr

Übrigens: Am Samstag wird es vermutlich sehr, sehr voll werden. Wer kann, sollte also am Freitag und / oder Sonntag eintrudeln …
Wo?

In der Königlich-Bayerischen Reithalle in München Schwabing, Heßstr. 132, 80797 München

Dieses denkmalgeschützte Gebäude im neuromanischen (!) Stil wurde bereits anno 1894 erbaut und hat sich in den vergangenen Jahrzehnten als die Location für unterschiedlichste Events etabliert. 1200 Quadratmeter Grundfläche ohne störende Säulen ermöglichen Ausstellern und Besuchern die nötige
„Ellbogenfreiheit“.

Zu erreichen mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln:

Straßenbahn Linie 20/21, Ausstieg: Hochschule München (Lothstraße) (vom Hauptbahnhof in 14 Min. in der Reithalle)

U 2 bis: Theresienstraße oder Josephsplatz, danach zu Fuß weiter, ca. 20 Minuten

U 2 bis: Hohenzollernplatz, weiter mit Straßenbahn 12 oder Bus 53, Ausstieg Infanteriestraße

Bus 154 (von Universität), Ausstieg Infanteriestraße Süd

nächster Taxistand: Leonrodplatz

Wieviel?

15 Euro pro Tag – inklusive dem Glencairn Profi-Tasting-Glas. Besonderer Service: Die Eintrittskarte gilt als Ticket – pro Person und am jeweiligen Tag! – für alle Verkehrsmittel im gesamten MVG-Bereich (S- / UBahn, Tram, Bus), und berechtigt zur Hin- und Rückfahrt – z. B. vom Flughafen bis Herrsching!

Tickets?

Whisk(e)y Shop tara, Rindermarkt 16, 80331 München, Tel. +49 89 265118 Montag – Freitag 10 – 19 Uhr, Samstag 10 – 18 Uhr

Wein & Geist, Starnberger Straße 15, 82131 Gauting, Tel. +49 89 8500333

Der Weinphilosoph, Wendelsteinstraße 4, 85591 Vaterstetten, Tel. +49 8106 301160

…und direkt auf der WEB Site zu bestellen!

Weitere Infos …

… gibt es auf der Homepage: www.classic-whisky.com

Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Gewinnen Sie jetzt eine von 8 exklusiven Online-Verkostungen mit Laphroaig Ian Hunter Book 2!

Ihre Chance, den 30 Jahre alten Laphroaig gemeinsam mit Brand Ambassador Tanja Bempreiksz zu verkosten!

Serge verkostet: Lomond nicht aus Loch Lomond

Zwei Raritäten aus Lomond-Stills, die nicht bei Loch Lomond standen

Cocktail: The Dalmore „Old Fashioned”

Das dritte von vier winterlichen Cocktail-Rezepten mit Whisky - kuratiert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

PR: Whiskyauctioneer.om eröffnet Büro in Deutschland

Das Büro in Ratheim wird europäische Kunden z.B. mit Flaschenabholungen in deutschen Städten unterstützen

Neue Deutsche Whiskyvideos der Woche (208)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Welcome to the Kingdom of Fife

Die Gegend zwischen Edinburgh und Dundee in einem Kurzportrait

Cocktail: Jura „Craighouse Rock“

Das zweite von vier winterlichen Cocktail-Rezepten mit Whisky - kuratiert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
LimitedWhisky
X