Samstag, 28. November 2020, 14:21:53

Serge verkostet: Bourbons

Beam 2020 Bowmore

Diesmal hat sich Serge Valentin für seine Verkostung einen Schrank voll Bourbon-Flaschen aufgemacht. Vom Günstigen zum Teuren ist diesmal alles dabei, aber die Bewertungen wollen nicht so richtig durch die Decke gehen, auch nicht bei dem Whiskey, bei dem man sich das auf Grund seines Namens und des Rufes, der diesen Namen umgibt, erwarten würde:

  • Old Bardstown (40%, OB, Kentucky straight Bourbon, +/-2008): 78 Punkte
  • Old Forester (43%, OB, Kentucky straight Bourbon, +/-2008): 78 Punkte
  • Old Forester (96 US proof, OB, Kentucky straight Bourbon, +/-2014): 80 Punkte
  • Jim Beam 12 yo ‚Signature Craft‘ (43%, OB, Kentucky straight Bourbon, +/-2014): 76 Punkte
  • Tincup (42%, OB, American Whiskey, ‘Colorado’, +/-2014): 75 Punkte
  • Russell’s Reserve 10 yo (45%, OB, Wild Turkey, Kentucky straight Bourbon, +/-2014): 84 Punkte
  • Michter’s Bourbon (45.7%, OB, small batch, +/-2014): 83 Punkte
  • Smooth Ambler Old Scout 7 yo (49.5%, OB, bourbon, West Virginia, +/-2014): 83 Punkte
  • Stagg Jr. (67.2%, OB, Kentucky straight Bourbon, +/-2014): 70 Punkte

Jim Beam Distillery

Whiskyexperts-Whiskyfreunde

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Fremde Federn (125): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet drei Talisker

10, 18 und 15 Jahre alt sind die drei Abfüllungen aus der Verkostung von heute

PR: Single Cask Collection – ein neuer unabhängiger Abfüller für Whiskymax Import

Der unabhängige Abfüller aus Österreich wurde im Jahr 2007 gegründet

PR: Holyrood Distillery brennt speziellen Whisky nach 100 Jahre altem Rezept

Die Brennerei wird alte Gerstensorten und alte Hefe verwenden und die Fässer dann auf whiskyhammer.com versteigern

TTB-Neuheiten: Octomore 12.1, Octomore 12.2

Die beiden kommenden Octomore sind sehr ähnlich beschrieben, was Gerste, Fassauswahl und ppm- sowie Alkoholwerte betrifft

PR: Whisky.de bringt neuen Whisky.de Malt von Horst Lüning heraus

Der Ehemann der Gründerin von whisky.de hat sich mit dem eigenen Whisky einen Traum erfüllt

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Maltimore
X