Mit seiner heutigen Verkostung begibt sich Serge Valentin auf Islay, und zwar in den Norden der Insel; dort, wo die Destillerie Bunnahabhain liegt. Aus ihr stammen jede Menge ausgezeichnete unabhängige Abfüllungen, und auch die offiziellen Bottlings sind nicht zu verachten. Serge verkostet heute Unabhängige, alle abgefüllt im Jahr 2014 und daher in der Regel noch nicht ganz unmöglich zu bekommen. Die Bewertungen bewegen sich durchgehend im guten bis oberen Mittelfeld:

  • Bunnahabhain 7 yo 2006/2014 (46%, Malts of Scotland, Gaja red wine hogshead, cask # MoS14010, 358 bottles): 83 Punkte
  • Bunnahabhain 10 yo 2003/2014 (58.8%, La Maison du Whisky, Artist #4, sherry butt, cask #1149, 579 bottles): 83 Punkte
  • Bunnahabhain 16 yo 1997/2014 (56.4%, The First Editions, refill hogshead, 170 bottles): 87 Punkte
  • Bunnahabhain 16 yo (55.6%, The Whisky Exchange Whisky Show 2014): 88 Punkte
  • Bunnahabhain 1991/2014 ‚Oysters with Lemon Pearls‘ (46%, Wemyss malts, hogshead, 265 bottles): 87 Punkte
  • Bunnahabhain 24 yo 1990/2014 (48.3%, The Whisky Agency, refill hogshead, 190 bottles): 85 Punkte
Die Stills in der Destillerie Bunnahabhain
Die Stills in der Destillerie Bunnahabhain

1 KOMMENTAR