Freitag, 03. Februar 2023, 11:13:27

Serge verkostet: Drei japanische Sherrymonster…

…und einen japanischen Whisky, der ohne Sherry gereift ist. Auf der anderen Seite der Welt hält sich Serge Valentin heute mit seiner Verkostung auf und greift zu japanischen Whiskys. Dass man dort die Kunst des Destillierens perfekt beherrscht, weiß man nicht erst seit gestern; japanische Whiskys genießen seit vielen Jahren einen guten Ruf. Da verwundern auch die guten Wertungen von Serge nicht weiter…

  • Hanyu 1988/2005 ‘Vintage’ (56%, OB, Ichiro’s Malt, hogshead, twist cap, 600 bottles): 84 Punkte
  • Yamazaki 1994/2006 ‚Owner’s Cask‘ (63%, OB, sherry butt, cask #4R70109, 452 bottles): 91 Punkte
  • Yamazaki 1993/2012 (57.5%, OB for LMDW, sherry butt, cask #3T70070, 300 bottles): 91 Punkte
  • Karuizawa 30 yo 1981/2012 ‚Founder’s Cask‘ (60.8%, OB, Number One Drinks, cask #2084, 347 bottles): 85 Punkte
Yamazak-Distillery. This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.
Yamazak-Distillery. This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -