Donnerstag, 08. Dezember 2022, 23:24:09

Serge verkostet: Ein Glen Scotia Trio

Die drei recht aktuellen Einzelfass-Destillerie-Abfüllungen erhalten gute bis sehr gute Bewertungen

In Campbeltown, der einst so bedeutenden und wichtigen Whisky-Region, gibt es nur noch drei Whisky-Brennereien. Neben der Destillerie Springbank mit ihren Whiskys Springbank, Hazelburn und Longrow und der Destillerie Glengyle mit ihren Whisky Kilkerran gehört in diese Region noch die Destillerie Glen Scotia, deren Whisky einfach den Namen der Destillerie trägt. Drei recht aktuelle Einzelfass-Destillerie-Abfüllungen bilden heute ein Trio in der Verkostung auf Whiskfun. Und erhalten gute bis sehr gute Bewertungen von Serge Valentin:

AbfüllungPunkte

Glen Scotia 2013/2021 (56.2%, OB, 1st fill bourbon, cask #483, 236 bottles)80
Glen Scotia 2012/2021 (56.6%, OB, 1st fill bourbon, cask #746, 251 bottles)84
Glen Scotia 2010/2020 (52.1%, OB for Taiwan Twin Lions Society and Or Sileis, 1st fill PX sherry, cask #19/380-7, 358 bottles)86
Glen Scotia. By Lirazelf – Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=62323489

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -