Dienstag, 19. Januar 2021, 20:00:36

Serge verkostet: Eine dritte Lieferung geheimnisvoller Singles und reiner Gemischter

Auch heute sind die Destillerien der Abfüllungen unbenannt - die Wertungen weiter gestreut...

Die letzten zwei Verkostungen bei Serge haben sich mit Whiskys beschäftigt, die keine Destillerieangabe tragen – und auch heute geht es in dieser Manier weiter. Sechs Abfüllungen sind es diesmal, und die Bandbreite der Bewertungen ist heute höher als bei den beiden letzten Malen. Sie reicht von 78 bis 90 Punkte.

Also ohne viel Vorrede gleich zur Verkostung und den Ergebnissen:

  • Scallywag 10 yo (46%, Douglas Laing, Speyside, blended malt, 4,500 bottles, 2018): 78 Punkte
  • Double Single (46%, Compass Box, blend, bourbon, 5,838 bottles, +/-2017): 83 Punkte
  • Chieftain’s Speyside 16 yo 1998/2014 (54.1%, Chieftain’s, 1st fill sherry butt, cask #8048, 670 bottles): 88 Punkte
  • Chieftain’s Speyside 22 yo 1993/2015 (52.7%, Chieftain’s, 1st fill sherry butt, cask #3612, 579 bottles): 88 Punkte
  • Chieftain’s Speyside 25 yo 1990/2015 (53%, Chieftain’s, 1st fill sherry butt, cask #5181, 606 bottles): 90 Punkte
  • Black Snake ‘3rd Venom’ (59.7%, Blackadder, oloroso sherry, 480 bottles, 2017): 82 Punkte

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X