Montag, 18. Januar 2021, 14:29:03

Serge verkostet: Glenfiddich

Ein Klassiker unter den Single Malts ist Glenfiddich. So mache Whiskykarriere hat mit ihm, verborgen in Onkel’s Schnapstruhe, begonnen. Ihm haftet daher oft der Ruf des Einsteigerwhiskys an, und er wird in Blindverkostungen in der Regel mehr gemocht als bei Nennung seines Namens. Serge Valentin von Whiskyfun hat jetzt einige Abfüllungen aus der Speyside-Destillerie verkostet, von neu bis uralt – und seine Wertungen sind ansehnlich, überschlagen sich aber nicht vor Begeisterung:

  • Glenfiddich 18 yo ‚Small Batch Reserve’ (40%, OB, 2014): 81 Punkte
  • Glenfiddich ‘125th Anniversary Edition’ (43%, OB, 2013?): 80 Punkte
  • Glenfiddich 8 yo (43° gradi, OB, Straight Malt, Italy, Gancia & C., early 1970s): 86 Punkte
  • Glenfiddich 8 yo (43° Gay Lussac, OB, Straight Malt, France, M.B.R. S.A. Bordeaux, early 1970s): 85 Punkte

Die Destillerie Glenfiddich. Bildrechte bei Torsten Dahmke.
Die Destillerie Glenfiddich. Bildrechte bei Torsten Dahmke.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X