Samstag, 17. April 2021, 06:24:57

Video: Jim Murray’s „weltbester Whisky“ in der „Blind“verkostung

Nach all der medialen Aufregung um den von Jim Murray ausgerufenen „weltbesten Whisky“, den japanischen Yamazaki 2013, hat der Daily Telegraph ein Experiment gewagt und ihn gegen zwei andere Whisk(e)ys „blind“ verkosten lassen – und davon ein interessantes, dreiminütiges Video produziert. Im Video wurden ein schottischer Single Malt, ein amerikanischer Bourbon und eben der Yamazaki gegeneinander verkostet (dem Verkoster war das Lineup bekannt, nicht aber, welcher Whisky welcher war, darum setzen wir das „Blind“ in Anführungszeichen). Das Ergebnis ist natürlich kein professionelles Urteil eines ausgebildeten Whiskyverkosters, eher der Bericht über das kurze Annippen dreier Whiskys in einer typischen Barsituation (also so, wie sehr viele Whiskys nun einfach getrunken werden), aber egal – unterhaltsam ist es jedenfalls und entspannter als 90% der Diskussionen zum Thema 😉 …  man sollte das einfach gesehen haben, indem man unserem Link folgt 🙂

yamablind

 

Vorheriger ArtikelNeu: anCnoc 18-year-old
Nächster ArtikelSerge verkostet: Glenfiddich

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X