Samstag, 23. Januar 2021, 16:12:06

Serge verkostet: Grain Whiskys

Acht Grains - von jung bis alt.

Grain Whiskys von 11 Jahre alt bis 52 Jahre alt, von 75 Punkte bis 91 Punkte, und das so ziemlich der Alterskurve folgend (allerdings mit interessanten Abweichungen) – so kann man die technischen Aspekte der heutigen Verkostung von Serge Valentin auf Whiskyfun bestens zusammenfassen.

Unterschiedlich sind die Destillerien, aus denen der Spirit stammt – und auch bei den Fässern gibt es etwas Abwechslung (so ist da zum Beispiel ein ex-Lagavulin Fass dabei). Und auch die Tasting Notes lesen sich natürlich nicht uniform.

Hier jedenfalls die Teilnehmer der Verkostung:

  • Girvan 11 yo 2007/2019 (64.4%, Dramfool, ex-bourbon finished in a Lagavulin sherry octave, 64 bottles): 75 Punkte
  • Girvan 11 yo 2007/2019 (65.1%, Dramfool, bourbon, 162 bottles): 79 Punkte
  • Cameronbridge 21 yo 1997/2019 (54.4%, James Eadie, cask #75792, 265 bottles): 78 Punkte
  • Port Dundas 30 yo 1988/2019 (51.3%, Cadenhead, single cask, hogshead): 82 punkte
  • Caledonian 28 yo 1987/2016 (52.6% Kirsch Import, hogshead, cask #23883): 88 Punkte
  • Invergordon 31 yo 1987/2019 (63.2%, North Star Spirits, bourbon hogshead, 190 bottles): 84 Punkte
  • Invergordon 46 yo 1972/2018 (49.9%, The Finest Malts, City Landmarks, bourbon barrel, cask #32): 88 Punkte
  • Lowland Grain 1964/2016 (48.9%, Whisky-Doris, Nose Art, 15th Anniversary, bourbon barrel, cask #10, 253 bottles): 90 Punkte

Das Titelbild dient eher der Stimmung als der Wahrheitsfindung – warum, sagt der Bilduntertitel 😉

Auch aus Weizen kann Grain Whisky erzeugt werden, meist aber verwendet man Mais. Photo by Jonathan Combe on VisualHunt.com / CC BY

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X