Mittwoch, 29. Januar 2020, 15:43:37

Serge verkostet: Japanische Blends

Eine recht intransparente Kategorie

Glenallachie for whic

Bei japanischen Blends kann man sich nicht wirklich sicher sein, ob sie japanischen Whisky enthalten und wenn ja, wieviel (wir haben darüber schon mehrmals berichtet) – dazu sind die Regelungen in Japan einfach zu nebulös und lassen sehr viel, nennen wir es einmal: Gestaltungsspielraum zu. Wer genau wissen will, welcher Blend tatsächlich aus japanischen Whiskys komponiert ist und welcher nicht, der wird diese Tabelle hilfreich finden.

Serge verkostet heute Blends aus Japan – und er weist auf etwas Interessantes hin, das man manchmal nicht so präsent hat wie man es haben sollte: Transparenz und Qualität sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Soll meinen, auch Whisky, von dem man wenig weiß, kann gut sein. Und umgekehrt.

Hier die Wertungen der Verkostung von heute, und sie bergen so einige Überraschungen. Wer hätte sich zum Beispiel die Note für den Hibiki 21yo erwartet?

  • Godo Shusei Kuzue (40%, OB, blend, +/-2018): 82 punkte
  • Wakatsuru ‘Junenmyo’ (40%, OB, blend, +/-2018): 82 Punkte
  • Wakatsuru 10 yo ‘Moon Glow’ (43%, OB, blend, 2018): 83 Punkte
  • Kura ‘Rum Barrel Finish’ (40%, OB, Japan, pure malt, +/-2018): 78 Punkte
  • Nikka Malt 100 ‘Hakata’ (43%, OB, blended malt, +/-2015?): 90 Punkte
  • Kirin 21 yo ‘Evermore’ (40%, OB, blend, 2005): 88 Punkte
  • Hibiki 21 yo ‘Limited Edition’ (43%, OB, blend, 2000 bottles, 2015): 78 Punkte

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Teeling Distillery als "Best Visit" in Irland ausgezeichnet

Der Preis basiert auf den Bewertungen, die von Besuchern abgegeben wurden

PR: Neu in Österreich – Glenrothes Soleo Collection

Die neue Linie aus der Speyside-Brennerei ist nun auch in Österreich erhältlich

PR: Douglas Laing schließt Old Particular "Elements"-Serie mit Jura 12yo "Water" ab

Der vierte und letzte Teil der Einzelfass-Serie bekam ein Finish im PX-Sherryfass und ist mit 54,3% vol. abgefüllt

Jobangebot: Whiskymax sucht (Junior) Salesmanager m/w in Vollzeit

Der Importeur aus Hessen sucht ab sofort personelle Verstärkung

Suntory kauft 10% Minderheitsanteil an Edrington Group (The Macallan, Highland Park)

Schon bisher hat Suntory mit der Edrington Group vor allem beim Vertrieb kooperiert, so auch in Deutschland

PR: Neu – Ardbeg 12yo Single Cask for Kirsch (TBWC) und Bimber Re-Charred Oak

Einer der seltenen unabhängigen Ardbegs - ein Einzelfass in Fassstärke und nur für Deutschland + ein spannender Whisky aus London

PR: Neu bei Kirsch Whisky – Eine Hommage an das Sea Shepherd Flaggschiff Steve Irwin

Bunnahabhain 2006/2019 in Kooperation mit Signatory Vintage

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X