Sonntag, 28. Februar 2021, 16:37:32

Serge verkostet: Linkwood – sieben auf einen Streich

Unabhängige Abfüllung des Speyside-Malts - mit durchwegs guten Benotungen

Gleich sieben Abfüllungen aus der Brennerei Linkwood in der Speyside finden sich heute als Kandidaten in der Verkostung von Serge Valentin auf Whiskyfun. Es sind alles von Unabhängigen abgefüllte Whiskys im Alter zwischen zehn und dreißig Jahren. Der Älteste hat die Nase vorne, was die Punkte anbelangt, dicht gefolgt vom Zweitjüngsten:

AbfüllungPunkte
Linkwood 13 yo 2007/2020 (54.1%, Hidden Spirits, bourbon hogshead, cask #LK09720)87
Linkwood 13 yo 2006/2020 (58.1%, La Maison du Whisky, Artist Collective, Sherry butt recask, 1398 bottles)82
Linkwood 10 yo 2009/2020 (48%, Elixir Distillers, Reserve Casks Parcel #4, 2020)81
Linkwood 10 yo 2009/2020 (46%, James Eadie, recharred hogshead, casks #314374, 314377, 314381) 83
Linkwood 12 yo 2008/2020 (52.9%, Maltbarn, 143 bottles)84
Linkwood 11 yo 2008/2020 (54.2%, Adelphi for Hotmalt Taiwan, 1st fill oloroso hogshead, cask #308339)88
Linkwood 30 yo 1987/2018 (57.2%, Cadenhead, Authentic Collection, refill sherry butt, 480 bottles)89
Linkwood. Bilder © Potstill Wien.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X