Donnerstag, 06. Oktober 2022, 09:43:09

Serge verkostet: Neun Whiskeys aus Irland und Nordirland

Von Bushmills bis Knappogue Castle - irischer Whiskey steht heute auf Whiskyfun im Rampenlicht

Irland hat bei Serge Valentin auf Whiskyfun nicht oft einen Auftritt – aber heute ist es wieder einmal soweit: Mit neun Abfüllungen von der grünen Insel widmet sich der Altmeister der Verkostungen dem oft, aber nicht immer dreifach gebrannten Whiskey von dort. Und es sind auch ein paar sehr außergewöhnliche Bottlings dabei.

Hier unser Überblick über die Verkostung, die genauen Tasting Notes samt einigen Infos finden Sie wie immer direkt bei Whiskyfun:

AbfüllungPunkte

Bushmills 2014/2021 (47.3%, Dumangin J. Fils, ratafia finish, Batch 017, 282 bottles)87
Cooley 2009/2021 ‚Single Grain‘ (47.1%, Dumangin J. Fils, ratafia finish, Batch 016, 258 bottles)78
Kilbeggan ‚Single Pot Still‘ (43%, OB, Irish, 2019)79
J.J. Corry ‚The Gael Batch 2‘ (46%, OB, 2,800 bottles, autumn 2019)78
Waterford ‚Cooladine 1.1‘ (50%, OB, for South Africa, 2020)88
Waterford ‚Knockroe 1.1‘ (50%, OB, for South Africa, 2020)88
Knappogue Castle 25 yo 1996/2021 (53.1%, La Maison du Whisky, Ex-libris, ‚The Remarkable Rocket‘)93
Knappogue Castle 25 yo 1995/2021 (50.9%, La Maison du Whisky, Ex-libris, ‚The Devoted Friend‘)88
Knappogue Castle 27 yo 1994/2021 (50.3%, La Maison du Whisky, Ex-libris, ‚The Happy Prince‘) 90

Und weil ja auch zwei Abfüllungen von Mark Reynier und seiner Waterford Distillery dabei sind, haben wir uns heute die Stadt Waterford für das Titelbild ausgesucht…

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X