indexSchon mal Grain Whisky probiert? Guter Single Grain Whisky entsprechenden Alters kann ein echtes Geschmackserlebnis sein, er ist weich, rund und wärmend. Und sie kosten übrigens, im Vergleich mit gleichalten Single Malts, doch in der Regel erklecklich weniger.

Serge Valentin von Whiskyfun hat heute zwei Verkostungsnotizen für Single Grains der Brennerei North British auf Whiskyfun veröffentlicht, Dabei handelt es sich um 50jährige Single Grains, den North British 50 yo 1962/2012 (44.2%, Adelphi, Fass #39, 172 Flaschen) um rund 400 Euro, und den günstigeren North British 50 yo 1962/2012 (57.1%, Douglas Laing, Directors‘ Cut, Fass #8228, 222 Flaschen, +/-2013), der mit ca. 150 Euro zu Buche schlägt. Die Benotungen sind durchaus sehr gut: Der Adelphi bekommt 88 Punkte (Serge mag den intensiven Kaffeegeschmack im Finish), der North British von Douglas Laing 86 Punkte, weil er eine doch sehr intensive Holznote hat.