Ein letzter Flight mit Port Ellen aus den Tastings der Islay-Reise von Serge Valentin steht heute auf dem Verkostungsprogramm – und auch diesmal ist nicht alles Gold, was diesen legendären Namen trägt. Zwischen 85 und 88 Punkten bewegen sich die Bewertungen – gekostet hätte man sie dennoch wahrscheinlich alle gerne. Hier die einzelnen Abfüllungen mit ihren Benotungen, für die genaueren Beschreibungen einfach unserem Link folgen.

  • Port Ellen 1979/2013 (46%, Gordon & MacPhail, Rare Old, lot #R0/12/08): 87 Punkte
  • Port Ellen 1980/2003 (46%, MARA Malt Rarities, 4th Anniversary, 74 bottles): 88 Punkte
  • Port Ellen 18 yo 1981/2000 (50%, Douglas Laing, Old Malt Cask, sherry cask, 444 bottles): 85 Punkte
  • Port Ellen 1983/2012 (50%, The Whisky Exchange Whisky Show 2012): 85 Punkte
Port Ellen Destillerie (abgerissen) die Mälzerei steht noch, Foto von Jan Kuchenbecker, GNU-Lizenz
Port Ellen Destillerie (abgerissen) die Mälzerei steht noch, Foto von Jan Kuchenbecker, GNU-Lizenz