Dienstag, 19. Oktober 2021, 18:03:14

Serge verkostet: Ultimative Duos – Lagavulin

16 gegen 28 Jahre - Standard gegen Luxus. Und Serge kommt zu einem interessanten Ergebnis in diesem Vergleich...

Eine bildschöne Destillerie an der Südküste von Islay (aber welche dort ist nicht schön), mit Whiskys, dessen 16 Jahre alte Ausgabe für viele der Inbegriff des klassischen Islay-Whiskys ist – das ist Lagavulin. Und diese Brennerei steht heute bei Serge Valentin im Mittelpunkt der Verkostung, in der ein Mitglied des Prima & Ultima-Oktetts (die 8 Flaschen sind nur gemeinsam zu erwerben, um ca. 25.000 Euro) gegen eine andere Abfüllung der selben Destillerie antritt.

Heute muss der 28 Jahre alte Lagavulin aus der Prima & Ultima Serie gegen den klassischen Lagavulin 16yo antreten – und die beiden liefern sich ein Unentschieden auf höchstem Niveau. Hier die Daten der Verkostung in unserer Tabelle, dem Link folgend können Sie die Feinheiten nachlesen…

AbfüllungPunkte

Lagavulin 16 yo (43%, OB, +/- 2021)90
Lagavulin 28 yo 1992/2021 (47.7%, OB, Prima & Ultima, 1081 bottles)90

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X