Freitag, 26. Februar 2021, 16:19:49

Serge verkostet: Vier Blended Malts

Blue Hanger, Spice King, The Tweeddale und Timorous Beastie 21yo im Test

Blended Malts sind im Gegensatz zu Blends Whiskys, die ausschließlich aus Malt Whisky und ohne Zugabe von Grain Whisky erzeugt wurden. Früher liefen sie in der Nomenklatur unter dem wohl eingängigeren und trennschärferen Begriff „vatted malts“ – aber auch so kann man sie vom Blend durch den Zusatz „malt“ unterscheiden. Und, wie Serge anmerkt, sie werden immer häufiger angeboten.

Vier dieser Blended Malts hat Serge Valentin heute verkostet, darunter auch den Timorous Beastie 21yo und den Spice King in Fassstärke von Wemyss. Hier die Resutate:

  • Blue Hanger ‘13th Release’ (45.6%, Berry Bros & Rudd, Taiwan exclusive, blended malt, +/-2016): 87 Punkte
  • Spice King ‘Batch Strength’ (56%, Wemyss Malts, batch #1, blended malt, 6000 bottles, 2016): 83 Punkte
  • The Tweeddale ‘The Last Centennial’ (52.1%, Tweeddale, blended malt, 2016): 86 Punkte
  • Timorous Beastie 21 yo (46.8%, Douglas Laing, blended malt, 2718 bottles, 2016): 89 Punkte

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X