Dienstag, 21. September 2021, 20:24:56

Serge verkostet: Whiskys aus aller Welt (Folge 18)

Die Whisjy-Weltreise geht weiter - diesmal hat Serge Valentin Schweden, Schottland, Israel, Irland und Japan im Verkostungsglas

Fünf Länder, fünf Whiskys – damit setzt Serge Valentin seine Whisky-Weltreise heute nach einer längeren Unterbrechung fort. Diesmal geht es nach Schweden, Schottland, Israel, Irland und Japan, und dort sind es jeweils nicht die Platzhirsche, die Einlass ins Tastinggehege gefunden haben, sondern zum Beispiel Dalmunach (die Nachfolgebrennerei von Imperial) in Schottland oder Golan Heights Distillery aus Israel.

Hier die fünf Whiskys, und wie sie in der Verkostung abschnitten (eines sei vorab verraten: ein richtiger Knaller ist diesmal nicht dabei):

High Coast ‚Alba‘ (53%, OB, Sweden, 2021)86
Dalmunach 4 yo 2016/2020 (52.5%, Duncan Taylor, The Octave, cask # 10828343, 84 bottles)55
Golan Heights 3 yo (66.2%, Mashing, single grain, Israel, 2021)83
Good Times 8 yo (45.6%, Simply Whisky, grain, Ireland, +/-2020)75
Nikka ‚Yoichi‘ (40%, OB, Japan, blended whisky, +/-2019)76

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X