Freitag, 16. April 2021, 23:19:59

TTB-Neuheit: Compas Box No Name No. 3

Der Abschluss der Trilogie rauchiger Blended Malts - mit Hauptbestandteil Laphroaig und Bowmore

Wohl kurz vor der Veröffentlichung steht der Compass Box No Name No. 3, ein neuer Blended Malt von John Glaser. Die wiederum rauchige Komposition setzt sich aus Fässern der Destillerien Laphroaig, Bowmore, Miltonduff, Clynelish und einem unspezifizierten Highland Malt Blend zusammen, wobei Laphroaig und Bowmore gemeinsam 86% Anteil haben.

Laut Rückseitenetikett ist der Compass Box No Name No. 3 der Abschuss der Trilogie, wie üblich abgefüllt mit 48,9% vol. Alkoholgehalt. Die Label verraten die Anzahl der Flaschen nicht, auch das genaue Datum der Abfüllung wird durch einen Platzhalter repräsentiert.

Hier die Etiketten:

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X