Mittwoch, 25. November 2020, 12:42:02

Serge verkostet: Wolfburn und Ardnamurchan

Beam 2020 Bowmore

Zwei Spirits, die noch keine Whiskys sind – denn dazu sind sie beide zu jung, werden heute von Serge Valentin verkostet, konsequenterweise ohne Wertung. Zunächst geht es um die bald schon nördlichste Destillerie auf dem schottischen Festland, Wolfburn. Von dort hat Serge einen 20 Monate alten Spirit aus einem Laphroaig-Fass, auf 46% herunterverdünnt (einige Besucher der Wiener Whiskymesse hatten es da übrigens authentischer, es gab dort einen 18 Monate alten Spirit aus dem Bourbonfass und den New Spirit, beide mit 63.5%, zu kosten). Serge findet die Probe leicht zugänglich und vielversprechend.

Der zweite Spirit kommt aus der neuen Adelphi-Destillerie Ardnamurchan. Er ist mit 63% als Sample zu Serge gekommen, und seine Meinung dazu: Dichter, rauer, ebenfalls sehr interessant.

Auch wir bei Whiskyexperts konnten beide New Makes bereits verkosten und meinen, dass die beiden Destillerien sehr unterschiedliche Whiskys produzieren werden, schon allein, was den Ausgangs-Spirit betrifft. Freuen, so unser Eindruck, darf man sich auf beide.

Ardnamurchan im Januar 2015. Fororechte bei Mark Armin Giesler, Assistant Distillery Manager, Adnamurchan.
Ardnamurchan im Januar 2015. Fotorechte bei Mark Armin Giesler, Assistant Distillery Manager, Ardnamurchan.

Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Serge verkostet: Glen Keith im Neunerpack

Die Abfüllungen aus der Speyside-Brennerei von Pernod Ricard können durch die Bank punkten...

Bimber Distillery mit zwei Neuheiten: Oloroso Cask Small Batch 003, Ex-Bourbon Cask Small Batch 002

Beide Whiskys sollen ab heute im Webshop der englischen Brennerei verfügbar sein - mit Link im Artikel

Gortinore Distillery in Waterford erhält Baugenehmigung

Das Unternehmen hat bislang den Natterjack-Whiskey produziert - nun dürfen sie eine eigene Distillery um 8 Millionen Euro bauen

Neu: Glen Scotia 30yo

In UK kostet der neue Glen Scotia umgerechnet 950 Euro - nur 500 Flaschen davon wurden abgefüllt

Schon bald: Ardbeg 25yo

Der Whisky wird rund um den Jahreswechsel erscheinen - Preis wurde noch keiner genannt

PR: Glenfiddich startet neue Werbekampagne mit Schauspielerin Michelle Dockery

Der Star aus Downtown Abbey wirbt nun für Glenfiddich

PR: Neues von Kirsch Import – Gordon & MacPhail, Signatory, Elements of Islay

Elf Neuheiten aus Schottland - schon bald bei Ihrem Händler

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyfässer
X