Donnerstag, 28. Januar 2021, 09:44:33

Spectrum News: Bericht über die und aus der texanischen Treaty Oak Distillery (mit Video)

Die Brennerei westlich von Austin legt Wert auf regionale Grundzutaten für die Produktion

Dass amerikanischer Whiskey nicht nur aus Kentucky oder Tennessee stammt, ist mittlerweile Allgemeinwissen. Auf der Landkarte des US-Whiskeys ist zum Beispiel auch Texas eine interessante und gut mit Destillerien bestückte Region.

Wer sich ein wenig näher mit der Whiskeyproduktion in Texas und vor allem der dort ansässigen Treaty Oak Distillery beschäftigen will, der findet im Artikel „Whiskey Industry Flourishing in Texas“ in Spectrum News vor allem ein Video über die oben erwähnte Treaty Oak Distillery (die ersten Aufrufe sind frei zugänglich, danach verschwindet die Seite hinter einer Paywall).

Im Video (und auch im Artikel, der eigentlich nicht viel mehr als ein Transkript des Audios im Clip ist) erfährt man zum Beispiel über die typischen klimatischen Bedingungen in Texas und auch, dass man bei der Brennerei viel Wert auf lokale Zutaten legt:

Texas-style bourbon, like the one crafted at Treaty Oak, means using Texas products from start to finish.

“We buy all of our grain from Texas farmers. These are heirloom seed, non-GMO of course, organically farmed corn and wheat,” said Powell.

Zum Artikel mit dem Video geht es hier.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X