Donnerstag, 20. Februar 2020, 21:00:16

SWA: Exporte von Scotch Whisky sind auch 2019 weiter gewachsen

Der Ausblick in die Zukunft ist allerdings wenig rosig - das letzte Quartal im Handel mit den USA war eher düster...

Amrut Top of Site

Mit 4,91 Milliarden Pfund sind die Exportumsätze von schottischem Whisky auch im Vorjahr deutlich gewachsen, nämlich um 4,4%. Dies hat die SWA, die Scotch Whisky Association, heute in einer Aussendung bekannt gegeben.

Dieses Wachstum entstand trotz der doch etwas ungünstigeren Rahmenbedingungen, die schottischer Whisky im Jahr 2019 vorfand. Die Unsicherheit beim Brexit und der Zollstreit mit den USA sorgten eigentlich für unruhiges Fahrasser. Darum sind die größten Zuwächse auch in den Regionen zu finden, die von diesen beiden Problemen nicht tangiert wurden: Asien (+9,8%) und Afrika (+11,3%).

Wie sieht es nun im Hauptexportmarkt, also den USA aus? Nun, in den USA gab es 2019 ein wertmäßiges Wachstum um 2,7%, allerdings fiel das Volumen der Exporte auf 127 Millionen Flaschen zu je 0,7l, also um deutliche 7%. Besonders deutlich war der Rückgang des Exportvolumens im 4.Quartal – hier betrug er satte 25%.

Die SWA wird nun bei der britischen Regierung um Hilfe ansuchen, um die sich doch abzeichnende schwierige Lage durch ein Unterstützungspaket für die Brennereien, das auch Steuererleichterungen enthalten soll, etwas abzufedern. Man argumentiert, dass mit einem Rückgang der Exporte bei Scotch 20% des Exports von Lebensmitteln und Getränken aus Großbritannien betroffen wäre.

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Die John Walker Ausstellung in Kilmarnock anlässlich des 200-jährigen Jubiläums

Das Museum 'Dick Institute' zeigt eine einzigartige Ausstellung über die Wurzeln dieser Scotch Whisky Marke

PR: Ardbeg Blaaack – für ultimative Fans

20 Jahre Ardbeg Committee und eine neue Committee-Abfüllung

PR: Vive la France! – Bellevoye Whisky gibt es jetzt auch in Deutschland

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft distribuiert ab sofort vier französische Triple Malts

Das neue Scotch Bonnet-Fass soll Angel Share deutlich reduzieren

Die schottische Firma präsentiert die Ergebnisse eines 42-monatigen Vergleichstest

Serge verkostet: Balblair im Time Warp

Zwei Abfüllungen aus unterschiedlichen Jahrzehnten

Ardbeg stellt morgen Committee-Release von Ardbeg Blaaack vor

Im englischsprachigen Raum tauchen die ersten Infos auf - die offizielle Ankündigung für Deutschland folgt morgen.

Whisky Auctioneer bricht mehrere Weltrekorde mit Verkauf des ersten Teils der Gooding-Sammlung

Unter den versteigerten Whiskys auch ein Macallan, der über 1 Million Dollar erzielte

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X