Donnerstag, 20. Februar 2020, 22:03:13

PR: Bob Dylan’s Whiskey-Eigenmarke „Heaven’s Door Spirits“ kommt nach Deutschland

Den Vertrieb in Deutschland übernimmt die Schlumberger GmbH & Co KG

Amrut Top of Site

Gute Nachrichten für Freunde von amerikanischen Whiskey und Bob Dylan: Bob Dylan’s Eigenmarke, Heaven’s Door Spirits, wird auch in Deutschland erhältlich sein. Eine internationale Presseaussendung kündigt an, dass die Marke in Deutschland von Schlumberger GmbH & Co KG vertrieben wird – und tatsächlich konnten wir die Abfüllungen bereits am Stand von Schlumberger bei der Finest Spirits in München erblicken.

Hier stand einmal die englischsprachige Pressemitteilung von Heaven’s Door Spirits, LLC, nun haben wir den Text auch auf Deutsch erhalten, eine offizielle PR vom deutschen Importeur wird wohl noch folgen:


Bob Dylans gefeierte Whiskey-Sammlung, Heaven’s Door Spirits™, kündigte Expansion in Europa an

Die neue amerikanische Super-Premium-Whiskey-Marke Nr. 1* ist jetzt in Großbritannien, Deutschland und darüber hinaus erhältlich.

NASHVILLE, Tennessee, 12. Februar 2020 /PRNewswire/ — Heaven’s Door, eine von Bob Dylan und Spirits Investment Partners kreierte Sammlung amerikanischer Whiskeys, weitet ihre globale Präsenz auf Großbritannien und Deutschland aus. Heaven’s Door wurde 2018 in den USA eingeführt, ist seit seiner Gründung weltweit vielgepriesen und hat bei den wichtigsten Spirituosenwettbewerben höchste Auszeichnungen erhalten, unter anderem beim Londoner Spirituosenwettbewerb 2019, bei dem der Heaven’s Door-Doppelfasswhiskey als „Whisky of The Year“, „Spirit of The Year by Quality“, „Spirit of The Year by Value“ und „Best in Show“ ausgezeichnet wurde.

Angesichts der ständig steigenden Nachfrage von Verbrauchern und Einzelhändlern, insbesondere Dylans etablierter Fangemeinde in Übersee, freut sich Heaven’s Door darauf, nun mit seinem ersten Trio amerikanischer Whiskeys den europäischen Markt zu erschließen.

„Dies ist ein aufregender Meilenstein für uns, wenn wir Heaven’s Door nach Großbritannien und Deutschland bringen, wo Bob Dylan vor mehr als 55 Jahren seine erste Europa-Tournee überhaupt startete“,

so Marc Bushala, CEO von Heaven’s Door Spirits.

Vor zwei Jahren erstmals mit großem Erfolg eingeführt und in dieser kurzen Zeit mit mehr als 35 globalen Auszeichnungen bedacht, steht Heaven’s Door für die perfekte Verschmelzung von Kunst und Handwerk. Das internationale Produktportfolio von Heaven’s Door umfasst einen Tennessee Straight Bourbon (84 Proof, 700 ml), einen Double Barrel Whiskey (100 Proof, 700 ml) und einen Straight Rye Whiskey, der in Zigarrenfässern aus den Vogesen in Frankreich gereift ist (86 Proof, 700 ml). Jede Flasche zeigt Designelemente von Bob Dylans einzigartigen Eisenskulpturen.

Das Heaven’s Door-Produktportfolio ist jetzt auch in Großbritannien, Deutschland und in Kanada erhältlich (750 ml).

Heaven’s Door wird in Großbritannien und Irland von der DRINKSOLOGY Group und in Deutschland von der Schlumberger GmbH & Co KG vertrieben.

Weitere Informationen über die Marke finden Sie auf www.heavensdoor.com oder auf Instagram, Facebook oder Twitter.

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Die John Walker Ausstellung in Kilmarnock anlässlich des 200-jährigen Jubiläums

Das Museum 'Dick Institute' zeigt eine einzigartige Ausstellung über die Wurzeln dieser Scotch Whisky Marke

PR: Ardbeg Blaaack – für ultimative Fans

20 Jahre Ardbeg Committee und eine neue Committee-Abfüllung

PR: Vive la France! – Bellevoye Whisky gibt es jetzt auch in Deutschland

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft distribuiert ab sofort vier französische Triple Malts

Das neue Scotch Bonnet-Fass soll Angel Share deutlich reduzieren

Die schottische Firma präsentiert die Ergebnisse eines 42-monatigen Vergleichstest

Serge verkostet: Balblair im Time Warp

Zwei Abfüllungen aus unterschiedlichen Jahrzehnten

Ardbeg stellt morgen Committee-Release von Ardbeg Blaaack vor

Im englischsprachigen Raum tauchen die ersten Infos auf - die offizielle Ankündigung für Deutschland folgt morgen.

Whisky Auctioneer bricht mehrere Weltrekorde mit Verkauf des ersten Teils der Gooding-Sammlung

Unter den versteigerten Whiskys auch ein Macallan, der über 1 Million Dollar erzielte

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019
X