Mittwoch, 05. August 2020, 03:57:40

Tasmanische Sullivans Cove Distillery an private Investoren verkauft

Neuer Besitzer ist der ehemalige Managing Director von Bladnoch

Wie Executive Style heute berichtet, ist die tasmanische Destillerie Sullivans Cove an eine private Investorengruppe aus Melbourne verkauft worden. Das Familienkonsortium rund um Adam Sable hat die Destillerie für eine unbekannte Summe erworben. Sable ist übrigens für Whiskyfreunde kein Unbekannter – er war Managing Director bei Bladnoch, jener Lowland-Destillerie, die vom australischen Millionär David Prior im Vorjahr gekauft wurde.

Bislang gehörte die Destillerie einer Investorengruppe um Patrick Maguire, der das Unternehmen in den letzten 13 Jahren zu der Marke mit Weltbekanntheit machte, die sie heute ist. Er und sein bisheriges Team werden die Destillerie weiter betreiben. Nach seinen Worten war der Verkauf unumgänglich, da frisches Kapital benötigt wurde, um die Erfolge der letzten Jahre weiter fortzuführen.

Der Verkauf von Sullivans Cove ist der dritte Besitzerwechsel einer australischen Destillerie in den letzten 12 Monaten, nach dem Einstieg von Diageo bei Starward und dem Kauf von der Nant Distilling Company durch Australian Whisky Holdings.

Danke unter anderem an Simon Weiss für den Hinweis auf die Nachricht.

sullivans cove

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Neues von Elements of Islay bei Kirsch Import

Vier ausgewählte Abfüllungen kommen jetzt nach Deutschland - und versprechen rauchig-maritime Geschmackserlebnisse

Diageo mit 47,1% weniger Gewinn durch Pandemie

Harte Zeiten (nicht nur) für den Platzhirschen am Whiskymarkt

PR: Neu von Douglas Laing – Rock Island Sherry Edition

Die limitierte Ausgabe wird auch im deutschen Fachhandel zu finden sein...

PR: Erster TAG DES ÖSTERREICHISCHEN WHISKYS am 8. August 2020

Am 8. August dieses Jahres haben österreichische Whiskyfreunde einen Pflichttermin: Er wird, so wie danach jeder zweite Samstag im August, zum TAG...

Lakes Distillery sucht neues Mitglied im Whiskymaking Team

Berufserfahrung ist nicht Voraussetzung - aber ein gültiger Führerschein ist es...

Serge verkostet: Miltonduff, Teil 2

Weiter geht es mit der Verkostung von unabhängigen Abfüllungen aus der Speyside-Brennerei...

Zwei neue Wolfburn – exklusiv im Webshop der Destillerie

Den Wolfburn 2020 Mey Games "Postponed" und den Wolfburn "From The Stills" Summer Edition 2020 gibt es auch im Doppelpack um 99 Pfund

Echlinville Distillery veröffentlicht zweiten Dunville’s Cask Strength PX Irish Whiskey

Mit Link zum Shop - aber ohne Garantie, dass der Ire dort noch zu finden ist. Batch #1 war in 75 Minuten ausverkauft

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Kaspar Pro Bono
X