Dienstag, 02. März 2021, 17:13:30

TTB-Neuheit: Coleburn 1972, 125th Anniversary Edition von Gordon & MacPhail

Eine absolute Rarität wird wohl in Bälde von Gordon & MacPhail abgefüllt werden - das letzte eigene Fass aus der Lost Distllery Coleburn

Etwas sehr Besonderes ist in Vorbereitung, und der erste Hinweis darauf ist in der us-amerikanischen TTB-Datenbank aufgetaucht: Zum 125. Gründungsjubiläum von Gordon & MacPhail in Elgin füllt man dort das letzte in den eigenen Lagerhäusern befindliche Fass der Lost Distillery Coleburn ab.

Lagerhäuser von Coleburn – das letzte Fass lag allerdings bei Gordon & MacPhail. Bild: Dr. Mario Prinz

Der Coleburn 1972, um den es hier geht, ist 47 Jahre alt und hat dabei kaum etwas von der Stärke, mit der er ins Fass gelegt wurde, verloren: Satte 62,4% Alkoholgehalt hat er noch.

Man kann davon ausgehen, dass der Flaschenpreis der Seltenheit der Abfüllung entsprechen wird – seit 2011 hat nur mehr Gordon & MacPhail diese Destillerie abgefüllt, und so ist zu vermuten, dass dies nicht nur das letzte eigene, sondern auch tatsächlich das letzte noch existierende als Whisky verwertbare Fass Coleburn ist.

Hier die Etiketten:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X