Donnerstag, 04. März 2021, 15:55:23

TTB-Neuheit: The Macallan 52yo

Ein sehr alter Macallan taucht in der us-amerikanischen Datenbank auf...

Es scheint, als käme wieder einmal ein extrem seltener und außerordentlich lang gereifter Macallan auf den Markt – zumindest deutet dies ein Label an, das wir auf der us-amerikanischen TTB-Datenbank gefunden haben.

Die Etiketten des Macallan 52yo geben nicht allzuviele Informationen preis: Der Whisky ist mit 48% abgefüllt und die Tasting Notes lesen sich (übersetzt) so:

Kirsche und dunkle Schokolade, dazu Schichten alten Eichenholzes, dazu Orangenblüten und leichte Ansätze von Torfrauch in der Nase. Am Gaumen dunkle Früchte, Schokolade, subtiler Torfrauch und Zimt, Ingwer und Holznoten. Ein dramatisches langes Finisg mit Spuren sßer Eiche, Kirsche und schwarze Johannisbeere. Zum Ende hin florale Noten und leichte Torfaromen.

Annehmen kann man, dass der Whisky 1966 ins Fass kam, und dass es sich dabei, folgt man den Verkostungsnotizen, wohl um ein Sherryfass gehandelt hat. Ein Verkaufspreis wird natürlich in der Datenbank nicht angegeben, es dürfte aber für die Allermeisten von uns müßig sein, über eine Anschaffung, so der Whisky dann erscheint, nachzudenken.

Hier die Etiketten der Abfüllung:

 

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X