Mittwoch, 03. Juni 2020, 08:33:33

Unabhängiger Abfüller Hunter Laing steigert Gewinn moderat

China ist der am stärksten wachsende Exportmarkt - USA der größte...

Glenallachie for whic

Hunter Laing, das Unternehmen von Stewart Laing und seinen beiden Söhnen Scott und Andrew, hat im abgelaufenen Geschäftsjahr den Gewinn vor Steuern leicht erhöhen können. Man konnte nun 1.2 Millionen Pfund erlösen, in der Vorjahresperiode waren es 1.1 Millionen Pfund. Der Wert des lagernden Whiskys erhöhte sich in dieser Zeit um 600.000 Pfund auf 6.6 Millionen Pfund.

Diese Steigerung wurde trotz wesentlich stärker steigenden Ausgaben erzielt, die vor allem durch den Bau der Destillerie Ardnahoe auf Islay aufliefen – dort investiert man ja bekanntlich an die acht Millionen Pfund. Zudem hat man die Zahl der Angestellten in dieser Periode auf 25 erhöht (das Geschäftsjahr endete am 30. April), und ist nun bereits bei fast 30 Personen angelangt.

Interessant auch, dass laut dem Bericht in Herald Scotland der am schnellsten wachsende Exportmarkt des Unternehmens in China liegt. Insgesamt exportiert man in 65 Länder, der größte Markt sind die Vereinigten Staaten von Amerika.

Dem Brexit sieht man bei Hunter Laing übrigens relativ gelassen entgegen und betont, dass Europa nicht der wichtigste Markt für das Unternehmen ist.

Hunter Laing - die Leitung
Scott, Stewart und Andrew Laing

Unsere Partner

Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

Video: Ralfy verkostet Old Perth 41yo Blended Malt (Review #828)

Man könnte es so zusammenfassen: Eine reife Leistung.

PR Burkhard Rosien folgt Holger Krätz als Sales Director Deutschland bei Beam Suntory

Personalwechsel bei Beam Suntory Deutschland - Rosien folgt Holger Krätz nach

PR: Big Peat bringt acht Jahre alte „A846 Edition“ zum Feis Ile 2020

Ab 8. Juni weltweit erhältlich - der limitierte Big Peat ist eine Hommage an die Straße auf Islay, die viele Brennereien verbindet

Glenkinchie siedelt Bienen rund um das Destilleriegelände an

Man will bei "The Garden Distillery" nun auch eigenen Honig produzieren und verkaufen

Serge verkostet: Loch Lomond in Varianten

Sieben Abfüllungen aus der wandelbaren Brennerei im Geschmackstest auf Whiskyfun

Du Nord Craft Spirits in Minneapolis bei Unruhen schwer beschädigt

Die Brennerei wurde durch Feuer und Löschwasser in Mitleidenschaft gezogen - nun läuft eine Spendenkampagne

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
LimitedWhisky
X