Mittwoch, 19. Januar 2022, 20:13:32

USA: Michter’s kann Bourbon-Nachfrage nicht mehr befriedigen

Wie The Spirits Business heute berichtet, ist die Bourbon-Verknappung zumindest in Bezug auf Michter’s US *1 Bourbon mittlerweile Realität. Die Destillerie gab bekannt, dass sie die Nachfrage an der Michter’s US *1 Range nicht mehr befriedigen kann, weder national noch in anderen Ländern, weil die Lager de facto leer sind. Man könne daher dieses Jahr keinen Whiskey aus dieser Range mehr an Händler versenden. Erst 2016 wird man wieder liefern können.

Michter’s ist nicht das erste Unternehmen, das nicht genügend Whiskey anbieten kann – Buffalo Trace hatte bereits 2014 Probleme, und auch in Irland berichtet die Irish Whiskey Association von geringen Lagerbeständen.

Michter's US1

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X