Donnerstag, 21. Januar 2021, 11:31:15

Versteigerung von seltenem Whisky aus Schiffswrack

9158217-1Ein sehr interessantes Lot für Sammler von alten Whiskys kommt in der 25. Auktion bei scotchwhiskyauctions.com ab nächsten Samstag bis zum 5. Mai zur Versteigerung: Zwei Flaschen, die aus dem 1941 vor der Küste von Eriskay auf den äußeren Hebriden gesunkenen Schiff SS Politician geborgen wurden – jener Schiffsunfall, der die Inspriation für den Film „Whisky Galore“ war.

Insgesamt konnten von dem Wrack nur acht Flaschen geborgen werden, und zwar 1987 von einem Einheimischen namens Donald MacPhee aus South Uist. Er versteigerte sie damals bei Christies um 4000 Pfund für alle 8 Flaschen. Zwei davon kamen in den Besitz eines Mannes aus Fraserburgh in Aberdeenshire, der nun verstorben ist – und seine Witwe versteigert diese beiden nun, mit dem Auktionshängeraus der damaligen Versteigerung und den Echtheitszertifikaten. Das Auktionshaus erhofft, pro Flasche einen Preis von mindestens 2000 Pfund erzielen zu können.

Bleibt die Frage, warum der Mann diese Flaschen nicht selbst getrunken hat. Nun, wahrscheinlich, so das Auktionshaus, sei der Whisky in den Flaschen ungenießbar geworden, der Wert läge vor allem in der Historie der Flaschen.

Insgesamt 28.000 von ihnen waren auf dem Schiff, das auf der Reise von Liverpool nach Jamaika verunglückte.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X