Dienstag, 13. April 2021, 09:33:48

Video: Ralfy verkostet Benriach 12yo ‚The Twelve‘ (Review #866)

Neben ganz schmalen 80 Punkte empfiehlt Ralfy: Go for the 10 yo!

- Werbung -

Eigentlich bringt der Benriach 12yo ‚The Twelve‘ vieles mit, um im aktuellen Verkostungs-Video von Ralfy Mitchell eine wohlwollende Würdigung und eine ansehnliche Bewertung zu erhalten. Mit 46 % Vol. abgefüllt, ungefärbt und ohne Kühlfiltrierung sowie mit einer Altersangabe: Normalerweise gerät Ralfy bei solchen Angaben auf der Flasche bereits ins Schwärmen. Doch dieser Whisky, der in drei unterschiedlichen Fass-Arten (Bourbon, Sherry, Port) reifte und danach vermählt wurde, entwickelt sich erst nach einer deutlichen Zugabe von Wasser zum Positiven.

Es ist kein schlechter Whisky, es ist aber auch kein guter – so fällt Ralfys Fazit während seiner Verkostung aus. Dies liegt jedoch nicht am Destillat, an der Brennerei. Sondern an den Fässern, die hier Verwendung fanden. Ganz schmale 80 Punkte erhält der Benriach 12yo ‚The Twelve‘. Und zusätzlich erhalten wir, wenn um um geht Benriach, noch die Empfehlung: Go for the 10 yo!
Wie gewohnt: Mehr obenstehend im Video oder auf Youtube.

- Werbung -

Unsere Partner

Werbung

Neueste Artikel

Werbung

X