Donnerstag, 01. Dezember 2022, 17:06:52

Weihnachtlicher Big Peat von Douglas Laing im Anmarsch

bigpeat

Folgender Pressetext kündigt eine Weihnachtsedition des Big Peat von Douglas Laing an, der ab Ende Oktober im Fachhandel erhältlich sein sollte (ca. 65 Euro):

Knallbonbons haben auf den britischen Inseln Tradition. Einen ganz besonderen Christmas Cracker für alle Fans torfig-rauchiger Whiskys bringt der unabhängige Whisky-Blender und -Abfüller Douglas Laing ab Oktober in die Läden. Die Big Peat X-mas Edition mit 54,9 Volumenprozent Fassstärke ist ein echter Hingucker und das perfekte Geschenk für anspruchs- und humorvolle Whisky-Liebhaber. Das Etikett des Islay Blended Malts ziert die markante Karikatur des leibhaftigen Big Peat, dessen vollbärtiges Gesicht einem eisigen, schottischen Schneesturm trotzt.

Der Blended Malt Whisky Big Peat zeichnet sich aus durch einen archaisch-kräftigen, rauchig-torfigen Westküstencharakter, begleitet von einer leichten aber unverkennbaren Süße. Da die limitierte weihnachtliche Sonderedition mit 54,9 Volumenprozent Fassstärke unverdünnt abgefüllt wurde, treten hier die vielfältigen Aromen noch intensiver in den Vordergrund.

Als Blended Malt ist auch die Weihnachtsausgabe von Big Peat eine Komposition aus den besten, zum Teil legendären Islay Single Malt Scotch Whiskys. Unter anderem wurden Malts aus den bekannten Destillerien Ardbeg, Caol Ila, Bowmore sowie der seit 1983 geschlossenen Brennerei Port Ellen zu einem Meisterwerk miteinander vermählt.

Wie im Hause Douglas Laing üblich, ist auch die limitierte Weihnachtsedition nicht kältegefiltert und ungefärbt. Ein wahrer schottischer Christmas Cracker, der das Weihnachtsfest mit der vollen Breitseite Torf zu einem Erlebnis macht.

1 Kommentar

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -