St. Kilian Whisky
 

Hoppla, was ist denn da los? Sieht man das heute von der Destillerie Laphroaig veröffentlichte Bild, könnte einem Böses schwanen. Gibt es Laphroaig bald nicht mehr? Wird sie umbenannt? Das Rätsels Lösung ist weniger aufregend: Man ist gerade dabei, die an der Küste gelegenen Lagerhäuser zu renovieren – und dazu gehört auch ein neuer Anstrich. Für einige Zeit wird das Laphroaig nicht zu sehen sein, aber, so versichert man, den in den Hallen gelagerten Fässern geht es dennoch ausgezeichnet…

delaph

2 KOMMENTARE