Nein, eine Schönheit im klassischen Sinne ist sie nicht, die in einem Industriegebiet gelegene Glasgow Distillery – aber die inneren Werte, um es mal mit einem recht abgenutzten Sprachbild zu sagen, stimmen bei ihr durchaus. Den ersten eigenen Whisky kann man schon kaufen, und seit September gibt es auch die erste torfige Abfüllung aus der Brennerei der Glasgow Distillery Company.

Wolfgang F. Rothe, der als Buchautor, Whiskyvortragender und katholischer Priester als der „Whisky-Vikar“ bekannt ist – versorgt uns als langjähriger Leser unserer Seite immer wieder mit Bildern seiner Whiskyreisen – und so auch diesmal mit Aufnahmen der Glasgow Destillerie mit den beiden Brennblasen namens Margaret und Frances, benannt nach den beiden für Glasgows Kulturszene so prägenden Jugendstil-Küstlerinnen. Begleiten Sie also Wolfgang F. Rothe zur ersten Brennerei in Glasgow seit ca. 100 Jahren:

Die Glasgow Distillery. Bild © Wolfgang F. Rothe 2019
Die Glasgow Distillery. Bild © Wolfgang F. Rothe 2019
Die Glasgow Distillery. Bild © Wolfgang F. Rothe 2019
Die Glasgow Distillery. Bild © Wolfgang F. Rothe 2019
Die Glasgow Distillery. Bild © Wolfgang F. Rothe 2019
Die Glasgow Distillery. Bild © Wolfgang F. Rothe 2019
Die Glasgow Distillery. Bild © Wolfgang F. Rothe 2019
Die Glasgow Distillery. Bild © Wolfgang F. Rothe 2019
Die Glasgow Distillery. Bild © Wolfgang F. Rothe 2019
Die Glasgow Distillery. Bild © Wolfgang F. Rothe 2019
Die Glasgow Distillery. Bild © Wolfgang F. Rothe 2019