Bevor heute die ersten schottischen Preisträger unter den Whiskys verkündet werden, hat das Whiskyadvocateblog nun noch einmal einige internationale Whiskys ausgezeichnet (über die amerikanischen Preisträger haben wir ja bereits hier und hier berichtet).  Kanadischer Whiskey des Jahres wurde der Wiser’s Legacy, 45%, der irische Whiskey des Jahres (nicht ganz überraschend) der Redbreast 21yo 46%. Als japanischer Whisky des Jahres wurde der  Yoichi 1988 single cask, 62% ausgezeichnet, und Welt-Whisky des Jahres (auch hier nicht unerwartet) der Kavalan Solist ex Bourbon Cask, 57.1%. Wer blended Scotch Whisky des Jahres wird, erfahren wir (und Sie) heute.

Kanadischer Whiskey des Jahres
Kanadischer Whiskey des Jahres
Irischer Whiskey des Jahres
Irischer Whiskey des Jahres
Japanischer Whisky des Jahres
Japanischer Whisky des Jahres
Welt-Whisky des Jahres
Welt-Whisky des Jahres