Thomas & Ansgar Speller haben auf ihrem Blog Whiskyspeller einen englischsprachigen Artikel über eine Destillerie gepostet, die in der öffentlichen Wahrnehmung stark unterrepräsentiert ist und die kennen zu lernen sich nicht nur ihrer Meinung nach lohnen würde: Glencadam in den östlichen Highlands.

Sie machen einen Rundgang durch die Destillerie mit Production Manager Douglas Fitchett, und sie erfahren viel über die Geschichte und Produktionsweise der seit 1825 arbeitenden Brennerei, die so wie Tomintoul in den Händen von Angus Dundee Distillers ist – und übrigens eine der wenigen, die an der Ostküste der Highlands überlebt haben.

Lesenswert!

Glencadam Destillerie, Foto von TB, CC-Lizenz
Glencadam Destillerie, Foto von TB, CC-Lizenz