Sonntag, 29. November 2020, 05:28:04

William Grant & Sons: Rare Casks und Ghosted Blends

Beam 2020 Laphroaig

Wie The Spirits Business heute berichtet, startet William Grant & Sons für seine Händler und ausgesuchte Kunden ein spezielles Programm, bei dem alte Lagerbestände von anderen Destillerien, die das Unternehmen in den 80er-Jahren aufgekauft hat, zum Einsatz kommen. Generell ist es möglich, sich aus den verschiedenen Fässern einen einzigartigen Blend für den Verkauf zusammenstellen zu lassen. Für fünf amerikanische Retailer wurde bereits der Annasach Reserve Blend (25 Jahre) zusammengestellt, der im September erscheinen wird. Aber auch ein Geschenkset und Ausgaben für den Travel Retail sind in Planung.

Rare-Cask-Reserves

Ebenfalls von William Grant & Sons wird es die sogenannten Ghosted Blends geben, eigentlich Vattings (also ohne Grain) mit Whisky ausschließlich aus Lost Distilleries. Die erste Ausgabe davon wird ein 26jähriger Blend mit 42% aus Ladyburn und Inverleven, der etwa 300 Pfund kosten wird. 6000 Flaschen davon wird es ab September 2014 geben.

Rare-Cask-Reserves-Ghost-Vattings

 

Die Frage, ob es nicht interessanter gewesen wäre, lieber zwei Single Malt Abfüllungen von Ladyburn und Inverleven gehabt zu haben, sei allerdings erlaubt.

Whiskyexperts Instagram

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Cocktail: Jura „Craighouse Rock“

Das zweite von vier winterlichen Cocktail-Rezepten mit Whisky - kuratiert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

PR: Letzte 3 Flaschen der Charity Abfüllung für Strahlemaennchen e.V. um 21 Uhr auf Youtube zu ersteigern

Die letzte Möglichkeit, an einen Blend aus 17 deutschen Brennereien zu bekommen - und dabei Gutes zu unterstützen

Fremde Federn (125): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet drei Talisker

10, 18 und 15 Jahre alt sind die drei Abfüllungen aus der Verkostung von heute

PR: Single Cask Collection – ein neuer unabhängiger Abfüller für Whiskymax Import

Der unabhängige Abfüller aus Österreich wurde im Jahr 2007 gegründet

PR: Holyrood Distillery brennt speziellen Whisky nach 100 Jahre altem Rezept

Die Brennerei wird alte Gerstensorten und alte Hefe verwenden und die Fässer dann auf whiskyhammer.com versteigern

TTB-Neuheiten: Octomore 12.1, Octomore 12.2

Die beiden kommenden Octomore sind sehr ähnlich beschrieben, was Gerste, Fassauswahl und ppm- sowie Alkoholwerte betrifft

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Kaspar Pro Bono
X