Donnerstag, 30. Mai 2024, 07:44:38

Willkommen bei Whiskyexperts neu!

Über den Jahreswechsel haben wir hart an einem neuen Layout und neuen Funktionalitäten der Site gearbeitet. Wir wollten unser Angebot soweit wie möglich optimieren. Und pünktlich heute, am 7. Januar 2014, nach den Feiertagen, können wir Ihnen hier das Ergebnis unserer Arbeiten präsentieren:

Willkommen bei der neuen Website von Whiskyexperts! Nicht nur unser Erscheinungsbild ist – so hoffen wir –  klarer, moderner und vor allem schneller geworden – wir haben auch neue Features zur Seite hinzugefügt. Ab sofort bieten wir Ihnen als angemeldeten User Funktionen wie

  • private Nachrichten,
  • Foren,
  • geschlossene Usergruppen, die Sie selbst gemeinsam mit Freunden einrichten können (z.B. für Ihren Club?) und die Ihnen dann eigene Foren bieten,
  • Kommunikation mit ihren Freunden auf Whiskyexperts,
  • Kommentarfunktionen mit der Möglichkeit, Bilder anzuhängen (sehen Sie zum Beispiel diesen Kommentar auf unser Video über den Abriss von Imperial)
  • und mehr…

kurzum: Sie können ab sofort noch mehr von uns erwarten – und sogar Ihr Wissen und Ihre Leidenschaft auf Whiskyexperts einbringen.

Bitte legen Sie bei uns Ihr Benutzerprofil an – es geht ganz einfach hier, wenn Sie noch kein eingetragener Benutzer sind. Ansonsten loggen Sie ein, nutzen Sie Ihren User-Account. Damit haben Sie dann auf der Seite mehr Möglichkeiten und mehr Informationen als je zuvor – und es ist dennoch erst der Grundstock für viele weitere Neuerungen, falls Sie, unsere User, die neuen Möglichkeiten annehmen und nutzen. Wie wir in unserem Jahresrückblick geschrieben haben: Wir möchten hier bei Whiskyexperts nicht nur ein Sprachrohr sein, sondern vor allem Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Leidenschaft und Ihr Interesse für Whisky zu leben und zu genießen.

nlay

Falls Sie über Facebook auf diesen Artikel gekommen sind: Wir werden zwar weiterhin unsere Nachrichten für unsere mehr als 4300 Fans auf Facebook posten, aber Herr Zuckerberg und sein Geschäftsmodell machen es für uns sehr teuer, unsere Leser dort auch durchgehend zu erreichen (Facebook zwingt Seitenbetreiber de facto zu kostspieliger Werbung, ansonsten wird die Reichweite mehr und mehr zu gedrosselt). Auch sie bitten wir, Whiskyexperts hauptsächlich über die Website zu nutzen – manche Möglichkeiten werden wir über Facebook nicht mehr anbieten können (zum Beispiel die Synchronisierung der Kommentare).

Jetzt freuen wir uns, wenn Sie von unseren neuen Angeboten regen Gebrauch machen. Viel Spaß mit Whiskyexperts – und denken Sie dran: Für Wünsche und Anregungen haben wir immer ein offenes Ohr.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -