Private Single Malt CollectionBei meinem Lebensmitteldiscounter schaue ich gelegentlich auch in der Spirituosen-Ecke vorbei. Nicht, weil mich das Angebot an Whiskys dort anspricht, sondern weil ich es bemerkenswert finde, wie wenig Whisky, hier Blends, kosten kann (vor allem im Vergleich zu meinen Ausgaben).
Der englischsprachige Whisky-Blog Dramming nimmt uns heute mit in die Welt der Bulk-Whiskys, in der Whisky ohne Alters- und Herkunftsangabe ge- und verkauft wird. Die Welt, die diese preisgünstigen Blends entstehen lässt.