Montag, 25. Januar 2021, 02:08:06

27. März: International Whisky Day in Erinnerung an Michael Jackson

Ein besonderer Tag für das Wasser des Lebens - und den Kampf gegen Parkinson

Der 27. März ist der Geburtstag des verstorbenen Whiskyautors Michael Jackson, DIE Ikone, wenn es um die Beschreibung und Bewertung des Wassers des Lebens geht. Seine Tasting Notes waren durch die Bank unpretentiös, bschreibend und nicht bewertend.

Der International Whisky Day, der zu seinen Ehren bereits im Jahr 2008 ins Leben gerufen wurde, erinnert an ihn und an seinen Kampf gegen Parkinson, den er letztendlich verloren hat.

Am International Whisky Day heben Whiskyfreunde in aller Welt traditionell Ihr Glas auf Michael Jackson und all jene Menschen, die zur Erzeugung und Verbreitung des Wassers des Lebens beitragen oder beigetragen haben. In selbem Maße ist es aber auch ein Tag, der das Bewusstsein für jene Krankheit steigern soll, der Michael Jackson letztlich zum Opfer gefallen ist.

Hier wieder einige Vorschläge, wie Sie diesen Tag begehen können, die wir von der offiziellen Seite des International Whisky Days übersetzt haben:

  • Spenden Sie für die Parkinson-Forschung
  • Verwöhnen Sie sich, indem Sie sich eine Flasche Whisky kaufen (und wenn, dann bitte im Onlineshop ihres lokalen Händlers)
  • Schreiben Sie einen Tweet mit dem Hashtag #whiskyday2020
  • Machen Sie ein Whiskyselfie und teilen Sie es mit #whiskydayselfie auf Twitter oder Instagram
  • Genießen Sie ein Bier – Michael Jackson war auch in Sachen Bier ein echter Experte
  • Sagen Sie es weiter – machen Sie andere auf den International Whisky Day aufmerksam

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen schönen Tag – und genießen Sie Ihren Whisky mit Freude und mit Verantwortung!

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X