Vor einiger Zeit haben wir in unserer geschlossenen Facebook-Gruppe „Whiskyexperts – Whiskyfreunde“ mit knapp 2000 Mitgliedern die Frage gestellt, welchen Whisky unter 50 Euro unsere Leser jemanden empfehlen würden, der gerne Gutes UND Günstiges entdecken will.

Die Resonanz auf unsere Umfrage war so gewaltig wie das Ergebnis unserer Meinung nach sowohl spannend als auch nützlich ist: An die 100 Whiskys unter 50 Euro Ladenpreis hat man genannt – und durch Abstimmung dann in eine Reihenfolge gebracht. Und wir haben diese Liste, die für Einsteiger wie Fortgeschrittene gleichermaßen interessant sein sollte, hier für Sie zusammengestellt.

Eines ist uns wichtig: Die Reihenfolge der genannten Whiskys ist kein Qualitätsranking – sie zeigt nur die Häufigkeit der Nennung, und wir haben bewusst die Anzahl der Nennungen nicht mit angegeben.

Jeder dieser Whiskys ist unserer Meinung nach empfehlenswert, auch wenn die Geschmäcker bekanntlich verschieden sind. Aber die Liste stellt einen perfekten Leitfaden für die ersten Schritte bei Whisky dar – und einen guten Ratgeber beim Kauf von Whisky, der Qualität für kleines Geld bietet.

Hier also die Liste der 50 von unseren Lesern empfohlenen Whiskys, die weniger als 50 Euro kosten (oder ganz knapp darüber) und jede Menge Freude machen :

Die Top Ten

Bunnahabhain 12

Laphroaig Quarter Cask 

Ardbeg Ten

Talisker 10

Glendronach 12

Bowmore 15 

Laphroaig 10

Highland Park 12

Lagavulin 16 

Caol Ila 12 

40 weitere erstklassige Empfehlungen

  • Balvenie 12
  • Springbank 10
  • Benromach 10
  • Clynelish 14
  • Auchentoshan Three Wood
  • Balvenie 12 Double Wood
  • Oban 14
  • Ardmore 12 Port Wood
  • Glenfarclas 105
  • Glen Scotia 15
  • Arran Amarone Finish
  • Redbreast 12
  • Auchentoshan 12
  • Nikka from the Barrel
  • Port Charlotte Scottish Barley
  • Deanston 12
  • Arran Port Cask Finish
  • Glenmorangie the Original
  • Kilchoman Machir Bay
  • Glenmorangie Quinta Ruban
  • Kilchoman Sanaig
  • Kilkerran 12
  • Tobermory 10
  • Glengoyne 15
  • Bowmore 12
  • Tamdhu 10
  • Talisker Port Ruighe
  • Glenallachie 12
  • Aberlour A’bunadh
  • Douglas Laing: The Epicurean
  • Jameson Black Barrel
  • Glen Garioch 12
  • Elijah Craig 12
  • Glenfiddich Solera VAT 15 
  • Tullibardine 228 Burgundy
  • Tomatin Legacy
  • Nikka All Malt
  • Craigellache 13 
  • Bain’s
  • Connemara Peated

Mit dieser Liste haben Sie einen schönen Leitfaden durch die Welt der guten und günstigen Whiskys – aber natürlich ist sie nicht komplett, kann und will es auch gar nicht sein. Wenn Sie also einen Whisky, den Sie persönlich besonders schätzen und der in die Kategorie passt, nicht in dieser Liste finden, dann ärgern Sie sich nicht, sondern freuen Sie sich: Ihr Geschmack ist individuell, und Geschmäcker sind noch verschiedener, als es die Vielfalt der Whiskys ist…

Bild: (C) Sebastian Büssing